Informationen zu VENTA

Allgemeine Informationen zu VENTA

Mehr als ein herkömmliches Maklerverwaltungsprogramm

Ganzheitlich und bedienerfreundlich

Das Tool mit dem integrierten CRM-System begleitet Sie ganzheitlich und bedienerfreundlich von der Akquise bis zum Abschluss. So behalten Sie Ihre Kunden- und Vertragsdaten im Griff und können gleichzeitig neue Vertriebsanlässe generieren.

Microsoft Office Integration

Durch die Integration in Microsoft Office erledigen Sie mit VENTA im Handumdrehen auch die Erstellung von Serienbriefen oder die Archivierung Ihrer E-Mails. Dabei wird sämtliche Korrespondenz von der Anwendung automatisch Ihren Kunden zugeordnet und archiviert, so dass Sie eine Kontakthistorie für alle Ihre Kunden aufbauen. Ihre Dokumente sind dabei sicher archiviert und von jedem Ort aus aufrufbar. Der Zugriff auf Outlook-Kontakte ist dabei ebenso selbstverständlich wie die automatische, anlassbezogene Einstellung von Terminen und Aufgaben in Ihr „Cockpit“. So geht Ihnen kein Gesprächsanlass mit Ihren Kunden verloren.

Automatische und manuelle Erfassung von Fonds Finanz Verträgen

Anträge, die Sie über Fonds Finanz einreichen, erfasst das System automatisch für Sie. Verträge, die sich nicht im Bestandssystem der Fonds Finanz befinden, können Sie selbstverständlich ebenfalls mit VENTA verwalten. Hierzu stehen Ihnen umfangreiche Importmöglichkeiten zur Verfügung, damit Sie die Daten nicht manuell eingeben müssen.

Kampagnenmanagement

Schließlich können Sie mit dem Kampagnenmanagement von VENTA auch Ihre Kundendaten selektieren und Ihre eigenen Vertriebskampagnen darauf aufbauen.

Es erwartet Sie also ein wahres Allroundtalent mit zahlreichen Schnittstellen. Und mit CARA umfasst VENTA sogar eine eigene Finanzanalysesoftware.

Übrigens: Sollten Sie sich einmal dazu entschließen, auf die Leistungen der Fonds Finanz zu verzichten, so haben Sie natürlich die Möglichkeit, das CRM-System VENTA beim Fonds Finanz Partner FINCON zu erwerben und ohne Datenverlust weiterhin zu nutzen.

Die wichtigsten Funktionalitäten:

  • Umfassende Verwaltung Ihrer Kunden- und Vertragsdaten (inkl. automatischem Import der Fonds Finanz Bestandsdaten)
  • Integriertes Finanzanalysetool (CARA)
  • Angebots-/Antragsverwaltung
  • Vorgangs-/Kontaktmanagement inkl. Kontakthistorie
  • Dokumentenmanagement zur sicheren, digitalen Speicherung aller Ihrer Kundendokumente
  • Cockpit mit Terminen, Aufgaben und Aufträgen
  • Automatische Auftragsgenerierung (z.B. bei Vertragsablauf)
  • Akquisitionsinformationen und Akquise-Aufträge
  • Selektionsmöglichkeit Ihrer Kundendaten
  • Durchführung eigener Vertriebskampagnen (z.B. Mailings)
  • Statistiken zu Bestands- und Provisionsdaten
  • Erhebungsbogen für die schnelle Erfassung von Kunden- und Vertragsdaten (auch offline)

Die wichtigsten Schnittstellen:

  • Schnittstelle zu Outlook (Mails, Kontakte, Aufgabe, Termine)
  • Import von Bestandsdaten der Fonds Finanz
  • GDV-Schnittstelle zum Import von Vertragsattributen
  • Office-Schnittstellen für Microsoft Office (Office 2010, Office 2013)
  • Schnittstelle zu den Vergleichsrechner von Softfair (Übernahme der Kundendaten)
  • Erfassungsmöglichkeit von Fremdverträgen, z.B. über CSV-Import-Schnittstelle

VENTA jetzt starten

Allgemeine Informationen zu CARA

Bild

Die CARALite Versorgungsanalyse ist die neue Generation technischer Vertriebsunterstützung für Finanzberater. Mit dem Tool können Sie professionelle Finanzanalysen erstellen und Ihren Kunden bestehende Versorgungslücken aufzeigen. Dabei ist die CARALite Versorgungsanalyse vollständig in VENTA integriert und ermöglicht somit den schnellen Zugriff auf alle relevanten Kunden- und Vertragsinformationen. Zudem lassen sich mit dem digitalen Erhebungsbogen alle für die Versorgungsanalyse benötigten Informationen offline erheben und direkt in VENTA importieren.

CARALite ermöglicht eine vollständige, umfassende und nachhaltige Beratung – und bietet so ein Plus an Sicherheit für alle Beteiligten.

Alle Fakten im Überblick:

  • Ganzheitliche Beratung inkl. Beratungsprotokolle
  • Detaillierte Versorgungsanalyse
  • Ausführliches Risikoprofil des Kunden
  • Einkommensberechnung und Steuerschätzung
  • Assistenten zur Berechnung von Basisversorgungen
  • Individuelle Versorgungsziele inkl. automatisierter Ermittlung der Versorgungshöhen
  • Individuelle Konfigurationsmöglichkeiten der Berechnungsgrundlagen (z.B. Inflationsrate usw.)

Beispiel einer Versorgungsanalyse:

Im folgenden Dokument sowie in dem Video finden Sie ein Beispiel für eine Versorgungsanalyse mit CARALite.

Die CARA Vollversion für Fonds Finanz Vermittler

Die Vollversion bietet Ihnen gegenüber CARALite folgende zusätzliche Funktionen:

  • Produkt- und anlassbezogene Beratungen
  • Steuer- und renditeoptimierte Analysen für das Versorgungsziel "Altersvorsorge"
  • Generierung von Produktempfehlungen und Akquise- hinweisen
  • Vorbelegung von Textbausteinen für das Beratungsprotokoll

Mit der Vollversion von CARA beraten Sie Ihre Kunden vollständig und haftungssicher. Die Anwendung behält sämtliche Privatrisiken des Kunden im Blick und empfiehlt automatisch die passende Absicherung – das schafft Sicherheit für Ihren Kunden und für Ihre Beratungsdokumentation. Nach der Pflicht folgt die Kür: Mit einer detaillierten Darstellung der Empfehlungen werden Sie den Wünschen und Zielen des Kunden gerecht – und erhöhen so die Abschlussbereitschaft.

Die Leistungsmerkmale der CARA Voll- und Lite-Version im Überblick:

Leistungmerkmal 

Leistungmerkmal

Voll-Version 

Voll-Version

Lite-Version 

Lite-Version
Ganzheitliche Beratung
Leistungmerkmal
Ganzheitliche Beratung
Voll-Version
Lite-Version
Produktbezogene Beratung
Leistungmerkmal
Produktbezogene Beratung
Voll-Version
Lite-Version
Anlassbezogene Beratung
Leistungmerkmal
Anlassbezogene Beratung
Voll-Version
Lite-Version
Erfassung vollständiger Haushaltsinformation
Leistungmerkmal
Erfassung vollständiger Haushaltsinformation
Voll-Version
Lite-Version
Ausführliches Risikoprofil des Kunden
Leistungmerkmal
Ausführliches Risikoprofil des Kunden
Voll-Version
Lite-Version
Erfassung bestehender Versorgungen
Leistungmerkmal
Erfassung bestehender Versorgungen
Voll-Version
Lite-Version
Einkommensberechnung und Steuerschätzung
Leistungmerkmal
Einkommensberechnung und Steuerschätzung
Voll-Version
Lite-Version
Erstellung eines vollständigen Finanzstatus
Leistungmerkmal
Erstellung eines vollständigen Finanzstatus
Voll-Version
Lite-Version
Automatische Vorbelegung von statistischen Ausgaben
Leistungmerkmal
Automatische Vorbelegung von statistischen Ausgaben
Voll-Version
Lite-Version
Erfassung von Versorgungszielen und Bedarfsermittlung
Leistungmerkmal
Erfassung von Versorgungszielen und Bedarfsermittlung
Voll-Version
Lite-Version
Steuer- und Renditeoptimierung zur Ermittlung des kundenindividuellen Optimum
Leistungmerkmal
Steuer- und Renditeoptimierung zur Ermittlung des kundenindividuellen Optimum
Voll-Version
Lite-Version
Generierung von Produktempfehlungen
Leistungmerkmal
Generierung von Produktempfehlungen
Voll-Version
Lite-Version
Dokumentation der Kundenberatung
Leistungmerkmal
Dokumentation der Kundenberatung
Voll-Version
Lite-Version
Vorbelegung von Textbausteinen für das Beratungsprotokoll
Leistungmerkmal
Vorbelegung von Textbausteinen für das Beratungsprotokoll
Voll-Version
Lite-Version

Der schnelle Weg zur CARA Vollversion

Die in VENTA integrierte CARA-Versorgungsanalyse kann einfach per Upgrade aufgerüstet werden. Dadurch erweitern Sie die kostenlos enthaltene CARALite - Version um die entscheidenden zusätzlichen Funktionalitäten. Für alle aktiven Partner der Fonds Finanz Maklerservice GmbH besteht die Möglichkeit, die CARA-Vollversion gegen eine monatliche Nutzungsgebühr in Höhe von 39 Euro zu nutzen. Für jede erworbene Lizenz fällt eine einmalige Einrichtungsgebühr in Höhe von 75 Euro an.

Möchten Sie die Vollversion der CARA Versorgungsanalyse nutzen? Dann fordern Sie noch heute den Lizenzschlüssel in unserem Support Center an:

Lizenzschlüssel CARA im Support-Center anfordern

E-Learning

Wie Sie VENTA optimal nutzen

Die folgenden Anwenderfilme und Dokumentationen helfen Ihnen, das Kundenverwaltungsprogramm VENTAKVM optimal einzusetzen. Sie zeigen Ihnen im Detail, wie die einzelnen Funktionsbereich am leichtesten zu bedienen sind. Darüber hinaus beantworten die Videos und Dokumentationen häufig gestellte Fragen von Anwendern, sowohl technische als auch fachliche Natur.

Um die Filme betrachten zu können, benötigen Sie den Adobe Flash Player, den Sie im Bereich Downloads herunterladen können.

Schulungsfilme zur Bedienung von VENTA und CARA

Kurzanleitungen zur Bedienung von VENTA

VENTA jetzt starten

FAQs zu VENTA und CARA

FAQ: VENTA und CARA

  • Produktkosten

    Wie hoch sind die Kosten für angebundene Makler?

    Die Nutzung des Programms ist kostenfrei.

    Wie hoch sind die Kosten für nicht angebundene Makler?

    Die Software kann beim Unternehmen FINCON gemietet werden. Die Kosten belaufen sich auf 139,- Euro pro Monat. Weiterführende Informationen erhalten Sie auf der Unternehmensseite und beim FINCON Ansprechpartner:

    Herrn Jürgen Gede
    Telefon: +49 (0)40 650 565-35
    Fax: +49 (0)40 650 565-25
    E-Mail: juergen.gede@fincon.eu

  • Kundenverwaltung

    Können Gutachten zum Kunden erstellt werden?

    Ja, aufgrund der hinterlegten Finanzanalyse (CARA Lite), können Finanzgutachten zum Kunden erstellt werden.

    Werden die Vertragsdaten immer aktualisiert?

    Über Fonds Finanz eingereichte Verträge werden täglich über Nacht in Ihren Importmanager eingespielt und für die Zuweisung bereitgestellt. Bei einer Aktualisierung des Vertrages werden die neuen Informationen an Ihren bereits zugewiesenen Vertrag angehängt.

    Sind Daten aus Altbeständen (nicht über Fonds Finanz eingereicht) auch sichtbar?

    Nein, Fonds Finanz hat keine Möglichkeit, Fremdverträge für Sie einzupflegen. Die Verträge müssen manuell oder über GDV-Import in das Verwaltungsprogramm eingegeben werden.

    Sind Daten, die bei der Fonds Finanz hinterlegt sind, in das neue Kundenverwaltungsprogramm übertragbar?

    Ja, diese Daten werden automatisch übertragen.

    Kann ich ein Backup der Daten anfertigen?

    Ja, Sie können jederzeit einen tagesaktuellen Export Ihrer Kunden- und Vertragsdaten anfordern. Die Daten werden Ihnen im ZIP-Format bereitgestellt und beinhalten sämtliche Daten incl. Dokumente.

    Was passiert mit meinen Daten wenn die Zusammenarbeit mit der Fondsfinanz beendet wird?

    Durch die Backupfunktionalität können Sie jederzeit Ihre Daten auf einem externen Datenträger sichern. Nutzung von VENTAKVM ohne Fonds Finanz Anbindung ist jederzeit (kostenpflichtig direkt über C1FinCon) möglich.

    Sind die Partnergesellschaften der Fonds Finanz im Verwaltungsprogramm eingespielt?

    Ja, es sind alle Gesellschaften, die eine BaFin Zulassung haben im Programm hinterlegt.

    Gibt es eine Kundenbegrenzung?

    Nein, es gibt keine Kundenbegrenzung.

    Ist der Datenspeicher pro Kunde begrenzt?

    Nein.

  • Weitere Funktionen

    Können Versorgungsanalysen erstellt werden?

    Ja, es ist das Vorsorge-Konzeptprogramm CARA hinterlegt.

    Können Gespräche protokolliert werden?

    Ja, es sind auf allen Ebenen Notizfelder vorhanden, außerdem ist ein Tool für Beratungsprotokolle integriert.

  • Mitarbeiterverwaltung

    Können in der Partnerverwaltung Mitarbeiter/Untervermittler aufgelistet werden?

    Ja, unter "Mein Büro" -> "Mein Konto" auf der Fonds Finanz Seite (Im Bereich Tools) können Mitarbeiter angelegt werden. Wenn die Funktion "Mitarbeiterverwaltung" nicht aktiviert ist, wenden Sie sich bitte formlos per E-Mail an maklerbetreuung@fondsfinanz.de.

    Was können meine Mitarbeiter einsehen?

    Jeder Mitarbeiter ohne VENTAKVM Vollzugang hat einen eigenständigen VENTAKVM Zugriff und kann nur die eigenen hinterlegten Daten sehen. Jeder Mitarbeiter mit 
    VENTAKVM Vollzugang bekommt einen Vollzugriff auf Ihren Hauptaccount unter 
    VENTAKVM und kann jede Funktion in VENTAKVM (inklusive des Exports) Ihres Accounts nutzen. Er hat damit die gleichen Rechte und Sichten wie ihr Hauptzugang.

  • Programmspezifisches

    Handelt es sich denn um eine eigene Programmierung?

    Ja, es handelt sich um eine Eigenentwicklung in Zusammenarbeit mit der Firma C1FinCon.

    Ist das Programm nur online anzuwenden oder auch offline?

    Es handelt sich um eine Online-Version. Über den Offline-Erhebungsbogen können Neukunden-Daten VENTAKVMkonform erfasst und in VENTAKVM anschließend importiert werden.

    Ist eine Schnittstelle zu einem anderen Maklerprogramm/Software möglich?

    Nein, es wird keine Schnittstelle zu einem anderen Maklerprogramm geben, aber es werden Beratertools im Laufe der Zeit angeschlossen.

    Ist das Verwaltungsprogramm inklusive DMS (Dokumenten Management System)?

    Ja, eingehende und ausgehende Emails, papierhafte Kundenbriefe, pdfs und sämtliche Formate können pro Kunde und/ oder pro Vertrag revisionssicher hinterlegt werden.

    Kann mit Mac OS X oder Linux gearbeitet werden?

    Ja, allerdings funktioniert dabei die Office und Outlook Synchronisation nicht.

    Gibt es eine Synchronisationsmöglichkeit mit anderen Groupware-/E-Mail-Programmen wie Thunderbird oder Evolution?

    Nein.

    Können Vertragsdaten der Fremdverträge aktualisiert / eingespielt werden?

    Ja, aufgrund der GDV Schnittstelle können Sie Ihre Daten jederzeit einspielen. Im Bereich offene Fonds ist eine Aktualisierung nicht möglich. 

Downloads

Die Fonds Finanz hat für Sie verschiedene Plug-Ins und Vorlagen zusammengestellt, die es Ihnen erlauben, die Funktionen von VENTA im vollen Umfang zu nutzen. Zudem finden Sie hier die Nutzungsbedingungen von VENTA.

  • Plug-Ins und Software-Erweiterungen

    VENTA Outlook Add-In
    Das VENTA Outlook Add-In ist die Schnittstelle zwischen Ihrem VENTA und Outlook sowie MS Word. Diese zusätzliche Komponente ermöglicht Ihnen, Ihre VENTA- und Outlook-Daten zu synchronisieren und Serienbriefe sowie Mailings zu erstellen. Das VENTA Add-In ersetzt den bisherigen Groupware-Connector.

    Download starten

    FF Outlook Plugin
    Hierbei handelt es sich um eine Programmerweiterung zur Überprüfung der zu importierenden Kontakte auf Vollständigkeit. Als Zusatzfunktion können bereits importierte Kontakte auf den Status „nicht importiert“ gesetzt werden, um einen erneuten Import zu ermöglichen.

    Download starten

    Adobe Reader
    Damit Sie Erfassungsbögen in VENTA / CARA betrachten und bearbeiten können, benötigen Sie den Adobe Reader. Adobe Reader ist der weltweite Standard für den Austausch elektronischer Dokumente und die einzige Viewer-Software, mit der sämtliche Adobe PDF-Dokumente geöffnet und genutzt werden können. Sie können Adobe Reader hier kostenlos beziehen.

    Download starten

  • Muster und Vorlagen
  • Aktuelle VENTA Nutzungsbedingungen
    1. Leistungsumfang:
      Die Fonds Finanz stellt dem Vermittler über dessen Login-Bereich auf www.fondsfinanz.de unter "Mein Konto" einen kostenfreien Online-Zugang zum VENTA Kundenverwaltungsprogramm (VENTAKVM) zur Verfügung. Der Vermittler hat keinen Anspruch auf einen Zugang zum Login-Bereich der Fonds Finanz.

      Das Recht zur Nutzung des VENTAKVM ist nicht ausschließlich, nicht übertragbar und nicht unterlizenzierbar. Für die technischen Voraussetzungen zur Nutzung (Internetzugang, Hardware) des Programms sowie für die Aufrechterhaltung der Netzverbindung hat der Vermittler selbst zu sorgen.

      Wenn die Zusammenarbeit zwischen dem Vermittler und der Fonds Finanz, egal aus welchem Grund, endet, kann der Vermittler eine kostenpflichtige Lizenz direkt über die C1 FinCon beziehen.

    2. Nutzungsberechtigte:
      Zur Nutzung berechtigt sind Vermittler mit Login-Zugang für die Website der Fonds Finanz. Die Bedingungen zur Nutzung des Login-Bereichs der Fonds Finanz sind in der Vertriebsvereinbarung unter Ziffer 3.9 geregelt.

    3. Sorgfalts- und Mitwirkungspflichten, Geheimhaltung:
      Der Vermittler verpflichtet sich, der Fonds Finanz die missbräuchliche Nutzung des Login-Namens unverzüglich mitzuteilen und diesen ändern zu lassen. Die Fonds Finanz sowie C1 FinCon schließen für Schäden aus einer missbräuchlichen Nutzung des Login-Namens jede Haftung aus.

    4. Haftung/Gewährleistung:
      Das Hosting der Daten wird mit der größtmöglichen Sorgfalt durchgeführt und ist auf höchstmögliche Verfügbarkeit der Daten ausgerichtet.

      Dem Vermittler ist jedoch bekannt, dass sich Fehler in Computerprogrammen nach dem Stand der Technik nicht vollständig ausschließen lassen.

      Fonds Finanz übernimmt daher keine Gewähr dafür, dass VENTAKVM jederzeit ununterbrochen und störungsfrei zur Verfügung steht. Auch eine Gewähr für technische Fehler und den Verlust von Daten wird nicht übernommen. Fonds Finanz haftet nicht für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der Daten, die von Dritten über VENTAKVM zur Verfügung gestellt werden (z.B. aus Angebotsrechnern, Vergleichssoftware usw.).

    5. Keine Beratungsleistung:
      Fonds Finanz sowie die Daten liefernden Dritten erbringen keine Beratungs- bzw. Vermittlungsleistungen gegenüber den Endkunden. Diese Tätigkeiten liegen in der eigenen Verantwortung des Vermittlers. Für Versicherungsschutz sind dabei allein die tariflichen Bestimmungen der jeweiligen Gesellschaft maßgeblich. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit eines mittels des VENTAKVM erstellten Beratungsprotokolls übernimmt die Fonds Finanz keine Haftung.

    6. Ausschluss von Schadensersatzansprüchen:
      Sofern nicht eine vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzung der gesetzlichen Vertreter, Angestellten oder sonstigen Erfüllungsgehilfen der Fonds Finanz vorliegt, ist die Geltendmachung von Schadensersatzansprüchen, gleich welcher Art, gegenüber der Fonds Finanz ausgeschlossen. In den übrigen Fällen ist die Haftung begrenzt auf die vorhersehbaren Schäden.

    7. Anfertigung von Back-Ups:
      Dem Vermittler obliegt es, regelmäßig ein Back-up der Daten anzufertigen, um einen Zugriff auf Daten auch nach Beendigung der Nutzung des VENTAKVM sicherzustellen.

    8. Datenschutz:
      Die Verwendung der Daten erfolgt unter strikter Beachtung der datenschutzrechtlichen Vorschriften. Alle Daten werden streng vertraulich behandelt und lediglich zu dem datenschutzrechtlich zulässigen Zweck der Vertragsabwicklung verwendet.

      Vom Vermittler eingegebene Daten werden nicht an Dritte weitergegeben. Die Fonds Finanz ist es nicht gestattet, diese Daten für eigene Zwecke zu nutzen. Der Vermittler ist hinsichtlich der Daten allein berechtigt. Sofern der Vermittler personenbezogene Daten erhebt, nutzt oder verarbeitet, stellt er sicher, dass er hierzu berechtigt ist. Der Vermittler stellt die Fonds Finanz von Ansprüchen Dritter frei, die wegen einer nicht ordnungsgemäßen Verarbeitung von personenbezogenen Daten geltend gemacht werden. Auf schriftliches Verlangen durch den Vermittler, wird Fonds Finanz bzw. C1 FinCon die Löschung der Daten durchführen.

    9. Änderungsvorbehalt:
      Die Zur-Verfügung-Stellung des kostenfreien Zugangs zu VENTAKVM stellt eine freiwillige Leistung der Fonds Finanz dar, die jederzeit geändert, eingeschränkt oder vollständig eingestellt werden kann (vgl. auch Ziffer 10), sofern dies unter Berücksichtigung der Interessen der Fonds Finanz für den Vermittler zumutbar ist.

    10. Sperrung des Zugangs:
      Die Fonds Finanz ist berechtigt, den Zugang zu VENTAKVM aus wichtigen Gründen zu sperren. Die gespeicherten Daten werden jedoch nicht gelöscht. Fonds Finanz wird auf Verlangen des Vermittlers den Zugang temporär freischalten, um dem Vermittler eine Migration der Daten auf einen kostenpflichtigen Systemzugang bei C1 FinCon zu ermöglichen.

    11. Schutzrechte:
      Die Fonds Finanz sowie C1 FinCon behalten sich sämtliche Urheber- und sonstigen Schutzrechte an der Software und an den Inhalten des VENTAKVM vor.

Update-Informationen

VENTA ChangeLog 3.1.5.


Allgemein

  • Allg. Programmkorrekturen in VENTA

Optimierung bestehender Funktionen

  • BackUp-Funktion (Prozessanpassung der Bereitstellung)
  • Vertragsdetailinformationen (KFZ & LV)

Archiv vergangener Updates

  • VENTA ChangeLog 3.1.4.

    Allgemein

    • Allg. Programmkorrekturen in VENTA
    • Schnittstellenanpassung zu softfair

    Optimierung bestehender Funktionen

    • Vertragsmanagement (Spartenwechsel bei manuell angelegten Verträgen)
  • VENTA ChangeLog 3.1.3.
    • Allg. Programmkorrekturen in VENTA
    • Allg. Programmkorrekturen in CARA Versorgungsanalyse

    Optimierung bestehender Funktionen

    • Deaktivierung der Funktion BUE
    • Motorradhersteller ergänzt
    • Änderungen am GDV-Import
    • Erweiterung VENTA Addin auf Outlook 2016
    • Erweiterung Notizfelder
  • VENTA ChangeLog 3.1.2.

    Allgemein

    • Allg. Programmkorrekturen in VENTA
    • Allg. Programmkorrekturen in CARA
    • Excel-Liste der Gesellschaften für Bestandsübertragung in VENTA ergänzt
    • Vertragszusammenführung über Zuweisung
    • Motorradhersteller ergänzt
    • Produktgeber im Bereich Investmentfonds ergänzt
      • „ebase - European Bank for Financial Services GmbH”
    • Produktgeber im Antragsbuch ergänzt
      • BKK Faber-Castell & Partner
    • Neue Provisionsarten hinterlegt
      • AGZGutsch
      • AGZBelast
    • Neue Dokumentenarten
      • BUE Rückabwicklung beantragt
      • BUE Rückabwicklung bestätigt
      • finanzen.de GutscheinCode
      • Info zur BUE
      • Versicherungsbestätigung
      • BUE inkl. Prov
      • BUE Korrespondenz
      • CV Versandinfo
      • Invitatio-Angebot
      • Kündigung
      • Antragsanforderung
      • Betreuerwechsel
      • Bestandsabgabe
      • Bestandsübernahme
      • Rechnung Ausgleichszahlung
      • Info zur Ausgleichzahlung
      • BUE fehlende Unterlagen
    • Eingabefeld bei Tarifen zu Lebensversicherung auf 20 Stellen erweitert
  • VENTA 3.0

    Neue Funktionen/Highlights in VENTA 3.0

    • Responsive Design (dynamische Anpassung an sämtliche mobile Endgeräte)
    • Erweiterung CSV-Export um Kommunikationsdaten
    • anpassbare/editierbare Detailinformationen in Aufträgen
    • überarbeitete und modernere Benutzeroberfläche

    Optimierung bestehender Funktionen

    • Gesellschaften für Bestandsübertragung in VENTA ergänzt
      • Adcuri GmbH (Assekuranz)
      • HHVM Hamburger Vermögen GmbH (Assekuranz)
      • Europace AG (Konsumentenkredit, Hypothekendarlehen)
      • FIL Fondsbank (Investmentfonds)
    • Optimierter Zuweisungsprozess
    • Optimierte CARA-Versorgungsanalyse
      • Hinweistexte korrigiert/ergänzt
      • Vertragsspiegel mit monatlicher Zahlweise
      • Kindergeldberechnung
    • Outlook Synchronisation
      • Optimiertes arbeiten mit Microsoft Edge
    • „Sonstige Schadensversicherungen“
      • Werden nun auch in Statistiken berücksichtigt
    • Bestandsübertragungen Sparte Sach
      • Der Produktgeber DOMCURA kann nun aus VENTA übertragen werden.
    • Bugfixing
      • Kommunikationsdaten
      • Provisionsanalyse (Betrachtungszeitraum)
      • PDF-Vorlagen (nun in Firefox und AdobeReader editierbar)
      • Löschung von Bündelverträgen aus Zuweisung
      • GDV-Importe
      • Offline-Viewer
      • Produktgeberverwaltung
      • Kampagnenmanagement
      • Word-Vorlage für Erstellung von Serienbriefen-/mailings
      • Importmanager
      • TWAIN Schnittstelle für direktes Scannen von Dokumenten
      • Bestandsdatenimporte
      • Cockpit (Termine/Aufgaben/Aufträge erledigen und archivieren)
  • VENTA 2.1 ChangeLog - Stand 03.06.2016
    Allgemein:
    • Allg. Programmkorrekturen in VENTA
    • Allg. Programmkorrekturen in CARA

    Neue Funktionen

    • IBAN Generator
    • Fonds Finanz Vorlagen im VENTA integriert und können automatisch befüllt werden
    • Speicherfunktion der Filtereinstellungen im Cockpit
    • TWAIN Schnittstelle für direktes Scannen von Dokumenten

    Optimierung bestehender Funktionen

    • Gesellschaften für Bestandsübertragung in VENTA ergänzt
      • Allianz Versicherungs-Aktiengesellschaft
      • Barmenia Allgemeine Versicherungs-Aktiengesellschaft
      • Zurich Life Assurance Eagle Star
      • Generali Versicherung Aktiengesellschaft
      • Heidelberger Lebensversicherung AG
    • Verbesserte Benutzerführung der Zuweisungsfunktion
    • Dokumententyp „Einwilligung Datenschutz“ wird zu „Datenschutzerklärung“
    • Datenfeld „Selbstbeteiligung“ bei Gebäudeversicherung hinzugefügt
    • Checkbox „Fahrraddiebstahl“ in Hausrat hinzugefügt
    • Dropdown Menüs in Vertragsdetails alphabetisch sortiert
    • Deckungssumme „unbegrenzt“ in Rechtschutz hinzugefügt
    • Weitere Risiken in Rechtschutzverträgen hinzugefügt
      • Privatrechtsschutz
      • Verkehrsrechtsschutz
      • Wohnungs-und Grundstücksrechtsschutz
      • Berufsrechtsschutz
      • Spezial Strafrechtsschutz
    • Eingabefeld der Vermittlernummer auf 20 Stellen erweitert
  • Version 2.0 - Stand 06.05.2015

    Allgemein:

    • Allg. Programmkorrekturen in VENTA
    • Allg. Programmkorrekturen in CARA
    • Scroll-Funktion in Ergebnislisten ersetzt Seitenindexe

    Dokumente/Korrespondenz

    • Erweiterung der Email-Versandfunktion um die Möglichkeit Email-Anhänge (Dokumente) zu versenden

    Importmanager

    • Passwortschutz für Backupdateien in VENTA KVM
    • Datenimporte über einen zentralen Dateiupload
    • Optimierung der Importlogik bei Importen von großen Datenmengen aus CSV Dateien (automatische Erkennung und Zusammenführung von Kunden und Verträgen)

    VENTA Offline Viewer

    • VENTA Offline Viewer zur Darstellung der in VENTA KVM erstellten Backupdateien

    Outlook Synchronisation

    • Outlook Schnittstelle als Add-In in Outlook (ersetzt Groupware-Connector)

    Vertragsmanagement

    • Policen Direkt Versicherungsvermittlung GmbH
    • Carmignac Gestion Lux S.A
    • Banque PSA Finance S. A. Niederlassung Deutschland
    • Alte Leipziger Bauspar AG
    • Carl Rieck Assecuradeur GmbH
    • Multi-Invest GmbH
    • ÖSA Versicherungen
    • Zurich Life Assurance Eagle Star
    • Credit Europe Bank N.V.
    • HW Darmstadt
    • Askuma AG
    • AUREUS GmbH
    • Zusatzversorgungskasse des kommunalen Versorgungsverbands Baden-Würtemberg
    • ICS Visa World Card
    • Cortal Consors S.A
    • LBS Landesbausparkasse Rheinland-Pfalz
    • GENO Wohnbaugenossenshaft eG
    • BB-Wertpapier-Verwaltungsgesellschaft mbH
    • Investmentfonds
    • Pantaenius GmbH & Co. KG
  • Version 1.09

    Allgemeine Verbesserung

    • Verbesserung der Importschnittstelle Groupware Connector Venta
    • Performanceverbesserungen in verschiedenen Teilbereichen (z.B.: Bestandsimport, ...)
    • Länderliste erweitert um neue Balkanstaaten, beispielsweise die Republik Kosovo (Länderkürzel: KOS)
    • Verbesserte / verständlichere Fehlermeldungen in verschiedenen Eingabemasken
  • Version 1.08
    • Probleme beim Zuweisen der Bestandsdaten im Importmanager (verschwundene Kundenverträge) konnte mit dem neusten Update beseitigt werden. Bei bereits verschwundenen Veträgen senden Sie uns bitte eine E-Mail mit Vertragsnummer oder Kundennamen an venta@fondsfinanz.de
    • Die folgenden Produktgeber bei den Versicherungen sind hinzugekommen: Konzept & Marketing, Dema, Amex, KAB, Maxpool, BCA, Asskuma, Postbank Lebensversicherung, Vienna Life, Quantum Leben, Friends Provident, Nationale Suisse, Donau Versicherung, Generali Österreich, Vorsorge Luxemburg, Nordvers, Plenum Life, Corporate Insurance, Concept IF, Chartis, Royal London, WüBa, Hausbank Versicherung, ELV, Hermes Versicherung, Elvia, Bavaria direkt, Admiral Versicherung, Ineas, Lippische Landesbrand, S-Direkt
  • Version 1.7.5 - Stand 04.03.2013

    Allgemein

    • Bugfixes in VENTA
    • Bugfixes in CARA

    Neue Funktionen

    • Integration einer Schnellsuche
    • Erweiterung der Termin- und Aufgabendetails um das Merkmal „Bearbeiter“ sowie Anpassung der Synchronisationslogik mit Outlook.
    • Erweiterung der Systeminformationen um Hinweise zu nicht synchronisierten Terminen und Aufgaben
    • Erweiterung der Systeminformationen um Hinweise zu nicht zugewiesenen Verträgen im Importmanager
    • Realisierung eines Vertragsdatenimport aus CSV Listen (Excel)

    Vertragsmanagement

    Die Liste der verfügbaren Produktgeber wurde um noch fehlenden Produktgeber ergänzt.

    • Degenia Versicherungsdienst AG
    • Fondsdepot Bank GmbH
    • Volkswagen Versicherungsdienst GmbH
    • Porsche Holding Gesellschaft m.b.H
    • Bayerische Versorgungskammer
    • OCC Assekuranzkontor GmbH
    • Kommunale Versorgungskassen Westfalen-Lippe
    • degenia Versicherungsdienst AG
    • DEUTSCHER ATLAS Finanzdienstleistungen AG
    • VGH Versicherungen
    • Augsburger Aktienbank AG
    • Credit Life AG
  • Version 1.6 - Stand 10.04.2012

    Allgemein

    • Bugfixes im VENTA
    • Bugfixes in CARA

    Neue Funktionen

    • Realisierung eines CSV Kundendaten-Import

    Kundenmanagement

    • Neugestaltung der Kundenübersicht (PDF-Dokument)

    Vertragsmanagement

    • Hinzufügen weiterer, bisher noch fehlender, Produktgeber

    Importmanager

    • Versionsprüfung beim Import von PDF-Erhebungsbögen

    Technik

    • Aktualisierung der zugrundeliegenden Laufzeitumgebung (JAVA 6)
  • Version 1.5.1 - Stand 04.07.2011

    Allgemein

    • Optimierung des Bestandsdaten-Imports

    Mitarbeiterverwaltung

    • Erweiterung der Mitarbeiterverwaltung um die Möglichkeit der gleichzeitigen Nutzung mehrerer Vollzugänge

    Groupware-Connector

    • Verbesserungen der Kompatibilität

    CARA Versorgungsanalyse

    • Aktualisierung der aktuellen Rentenwerte für den CARA-Rentenschätzer
  • Version 1.5 - Stand 06.06.2011

    Allgemein

    • Bugfixes
    • Aktualisierung der hinterlegten PLZ-Datei (zur Ermittlung des Ortes)
    • Aktualisierung der Produktgeber

    Cockpit

    • Neuer Reiter zur kundenübergreifenden Darstellung der hinterlegten Angebote und Aufträge

    Angebots-/Antragsmanagement

    • Neuer Bereich im Kundenkontext zur Verwaltung von Angeboten und Anträgen.

    Verbessertes Vertragsmanagement

    • Vereinfachte Erfassung der betrieblichen Altersvorsorge bei Firmenkunden.

    Import-Manager

    • Optimierung des GDV-Imports

    Groupware-Connector

    • Verbesserung der Kompatibilität zu 64Bit Browsern (z.B. Internet Explorer 9 64Bit)

    Technik

    • Anwendungsseitige Umschaltung in den Kompatibilitätsmodus bei Verwendung des
      Internet Explorers 9.
  • Version 1.4.1

    Allgemein

    • Kleinere Bugfixes im Kundenmanagement
    • Verbesserung der Aufgabensynchronisation mit Groupware Connector
    • Erweiterung der Produktgeber-Liste um
      Lebensversicherung von 1871 auf Gegenseitigkeit München (LV 1871)

    Import-Manager

    • Import des PDF-Erhebungsbogens optimiert
  • Version 1.4

    Allgemein

    • Farbliche Markierung von nicht bzw. nicht korrekt gefüllten Eingabefeldern
    • Aktualisierung der Online-Hilfe
    • Bugfixes

    Vertragsmanagement

    • Berücksichtigung der noch ausstehenden Gewerbesparten (auch beim GDV-Datenimport)
      • Sonstige Schadenversicherung
      • Tierversicherung
      • Bündel
    • Berücksichtigung von zwei neuen Feldern im Rahmen eines Investmentvertrages mit der Möglichkeit, den voraussichtlichen Wert zu einem Stichtag zu ermitteln
    • Aktualisierung der Produktgeber
    • Aktualisierung des Links zur "Deutschen Rentenversicherung" (aus der Sparte GRV)

    CARA-Versorgungsanalyse (CARA-Vollversion)

    • Aktualisierung der Produktmatrix
    • Textliche Anpassungen in den Druckausgaben (Analyseausdruck)
    • Aktualisierung der statistischen Daten für die Vorbelegung von Ausgaben
    • Möglichkeit, bestimmte Verträge in der CARA-Versorgungsanalyse nicht zu berücksichtigen (mit entsprechender Begründung)
    • Berücksichtigung des neuen Steuerrechners (Gültigkeit ab 01.01.2011)

    Kampagnenmanagement

    • Berücksichtigung des "Geburtstages" beim Export der Selektionstreffer nach Excel

    PDF-Erhebungsbogen

    • Aktualisierung Klartexte (u.a. Produktgeber)

    Technik

    • Erweiterung des WebServices für die Kommunikation zwischen VENTAKVM - App und dem VENTAKVM - Server (hiermit kann jetzt der komplette Funktionsumfang des VENTAKVM - Apps in der Version 1.1 genutzt werden)
  • Version 1.3

    Allgemein

    • Erweiterung der Kommunikationsdaten um den "E-Postbrief"
    • Layoutkorrekturen für den Browser "Safari" (ab 5.x)
    • Automatisierung der Übermittlung von Adressänderungen des Kunden an die jeweiligen Produktgeber (bei Start von VENTA KVM mit dem Groupware-Connector). Eine vom Anwender durchgeführte Adressänderung (über den Reiter "weitere Adressen" mit dem Typ "zukünftige Hauptadresse) kann in Form einer E-Mail an die jeweiligen Produktgeber (bei bestehenden Verträgen) übermittelt werden. Hierzu wurde ein neues Feld "E-Mail für Änderungsmitteilungen" in der Produktgeberverwaltung sowie ein modaler Dialog beim Speichern der neuen Adresse realisiert.
    • Erstellung eines neuen WebServices für die Kommunikation zwischen VENTA KVM - App und dem VENTA KVM - Server

    Vertrag

    • Berücksichtigung der Gewerbesparten (Feuerversicherung, Feuer-Industrie, ED-Raubversicherung, LW-Versicherung, Sturmversicherung, Hagelversicherung, EC-Versicherung, Betriebsunterbrechungsversicherung, Einheitsversicherung, Transportversicherung, Technische Versicherung, Verkehrsserviceversicherung A,
    • Möglichkeit zur Übernahme von Bankverbindungsdaten beim Anlegen neuer Verträge aus den Kundendaten
    • Erweiterung der Sparte Haftpflicht um das Feld "Absicherung für" (Single, Familie etc.)

    Import-Manager

    • Erweiterung der Zuweisung um die Möglichkeit, Daten selektiv zu übernehmen bzw. zu löschen

    Kampagnenmanagement

    • Berücksichtigung einer neuen Aktion "Export Kontakte" (nach Outlook)
    • Berücksichtigung des "Titels" bei der Serienbrieferstellung
  • Version 1.2.2

    Anpassung der Berechnung des GRV Beitrags

  • Version 1.2.1
    • Erhöhung der Verfügbarkeit der CARA-Versorgungsanalyse
    • Anpassungen im Zusammenhang mit der Umstellung der JAVA Version
    • Verbesserung des "Kundenübersicht"- Ausdruckes
  • Version 1.2
    • Allgemeine Verbesserungen
      • Mehr Intuitivität bei vielen Eingabefeldern (bspw. Datums- und Zeitfelder, Telefonnummern, u.v.m.)
      • Optimierung des Cockpits und der Hilfe
      • Automatische Anlage einer Immobilie nach Speichern eines Hypothekendarlehens (mit Immobilie)
      • Erweiterung des Kampagnenmanagements um weitere Selektionsmöglichkeiten
    • Verbessertes Vertragsmanagement
      • Vereinfachte Eingabe der Vertrags- bzw. Policennummer
      • Neu: Spezielle Kennzeichnung der CARA-Pflichtfelder
      • Weitere Produktgeber (bspw. Clerical Medical, Fingro AG, Liberty Europe, Finanzoptimierung.de, …)
    • Erweiterung der Import- und Export-Funktionalitäten
      • Neu: PDF-Erhebungsbogen
        • Ermöglichung der Offline-Datenerfassung und -Beratung, sowie anschließender Datenimport in Venta KVM
        • Einfaches Generieren, Befüllen und Einlesen des PDF-Erhebungsbogens von/nach Venta
      • Export von Kunden nach Outlook
      • Aktualisierung des Groupware Connectors (erfordert nun Java 6)
    • Ergänzungen der CARA-Versorgungsanalyse
      • Spezielle Kennzeichnung der CARA-Pflichtfelder zur besseren Übersichtlichkeit
      • Optionale Darstellung der Versorgungslücken als Grafik
      • Ermöglichung der direkten Bearbeitung von Lebenspartner-Verträgen aus der CARA-Analyse heraus
    • Neu: Einführung von Statistiken
      • Cross-Selling-Analyse
      • Altersstruktur
      • Geschlechterstruktur
      • Spartenübersicht
      • Gesamte Bestandsanalyse (als PDF)
  • Version 1.1.5
    • Optimierungen der CARA-Versorgungsanalyse und des Importmanagers
    • Verbesserungen der GDV-Schnittstelle für alle beta-Tester
  • Version 1.1.4

    Die erste Testphase der GDV-Import Funktionalität wurde am 08.04.10 positiv abgeschlossen. Mit der Version 1.1.4 wurde nun ein Betatest gestartet, um umfangreiche und praxisnahe Erfahrungsberichte zu erhalten.

  • Version 1.1.3
    • Verbesserungen des Vertragsmanagements
    • Allgemeine Verbesserung der Navigation bei den Gruppenbeziehungen
  • Version 1.1.2

    Allgemeine Verbesserungen der CARA-Versorgungsanalyse (bspw. Erstellung Ergebnis-Ausdrucken)

  • Version 1.1.1

    Allgemein

    • Sortieren von Listen / Tabellen verbessert
    • Optimierung des Cockpits
    • Verbesserung der Navigation bei den Gruppenbeziehungen (Verlinken der Gruppenmitglieder)
    • Allgemeine Verbesserungen der CARA-Versorgungsanalyse (bspw. Erstellung Ergebnis-Ausdrucken)

    Vertragsmanagement

    • Vertragsnummer mit "keine Nummer vergeben" vorbelegt
    Kundendaten
    • Hinzufügen bestehender Kunden zum Haushalt möglich
    • Telefonnummern in Auswahlfeldern hinzugefügt (alle Länder, deren LKZ im Venta vorhanden ist)
  • Version 1.1
    • Backup-Funktion (Kunden-/Vertrags-Export)
    • Möglichkeit zur Erweiterung von CARA-Lightversion auf CARA-Vollversion
      • Differenzierung nach Art der Beratung
      • Automatische Produktempfehlungen
      • Vorgefülltes Beratungsprotokoll
    • Kampagnenmanagement
    • Neue Kunden- und Vertragsselektionen
    • Ablaufmanagement: Vertragsabläufe als automatischer Auftrag
    • Beitragsermittlung zur GKV und GRV
    • Hinzufügen weiterer bisher noch fehlender Produktgeber (Bausparkasse Schwäbisch Hall AG)

Die Fonds Finanz – gefällt mir!

Folge uns auf Facebook und erhalte Top-Infos der Branche,
alles zum Thema Weiterbildung und vieles mehr!