DWS Komfort Depot

Allgemeine Informationen

Mit dem DWS Komfort Depot der Deutschen Asset Management Investment GmbH können Sie als Vermittler die Anlageziele Ihres Kunden einfach und übersichtlich verwalten. Ihr Kunde hat die Flexibilität, die er heute oder morgen benötigt. Er investiert beispielsweise in ausgewählte risikogesteuerte Fonds, die der Risikoneigung und dem Anlagehorizont entsprechen. Ganz gleich, ob es um individuelle Ziele im Leben oder die finanzielle Absicherung im Alter geht – mit dem DWS Komfort Depot begeben Sie sich in die „Komfortzone“ der Geldanlage. Passgenau und flexibel. Und das in jeder Lebensphase.

Ein Produkt, alle Möglichkeiten

  • Bündeln Sie Einmalzahlungen und alle Sparpläne sowie VL in einem Produkt.
  • Sie legen Laufzeit, Anspardauer sowie Beginn und Ende der Spar- und Entnahmepläne nach den Wünschen Ihres Kunden fest.
  • Das DWS Komfort Depot kennt keine Mindest- oder Höchstbeträge (lediglich Entnahmepläne sind erst ab 15.000 Euro möglich).
  • Volle Flexibilität bei Einzahlungen: Der Kunde bestimmt über Zuzahlungen, Beitragserhöhungen, -reduzierungen oder auch -freistellungen.
  • Volle Flexibilität bei Entnahmen: Ihr Kunden kann jederzeit teilweise oder vollständig über sein Vermögen verfügen.
  • Je nach Lebensphase des Kunden können Risikoneigung und Anlagestrategie angepasst werden.
  • Das DWS Komfort Depot ist jederzeit vererbbar, z. B. an Kinder und/oder Enkelkinder.

Ein Produkt für alle Anlageziele

Bündeln Sie die Sparpläne und einmaligen Investitionen Ihres Kunden in einem Produkt! So können Sie unterschiedliche Sparpläne mit unterschiedlichen Anlagezielen und Laufzeiten definieren. Egal, wie viele Sparpläne Sie einrichten – das Depotentgelt beträgt derzeit lediglich acht Euro jährlich. Bis zum 18. Geburtstag des Depotinhabers fällt sogar gar kein Depotentgelt an. Das DWS Komfort Depot ermöglicht zusätzlich regelmäßige Auszahlungen über einen oder mehrere Entnahmepläne. Den Rhythmus der Auszahlungen und deren Höhe bestimmt der Kunde nach seinen Bedürfnissen. Außerdem kann ein einmal eingerichteter Entnahmeplan jederzeit wieder gestoppt und erneute Einzahlungen können getätigt werden.

In ausgewählte Mischfonds investieren

  • DWS Defensiv
    Zielrendite von 2 % p.a. über Geldmarktverzinsung bei einem Anlagehorizont von mindestens fünf Jahren. Der maximale Verlust soll hierbei im Durchschnitt über fünf Jahre den Wert von 5 % jährlich nicht übersteigen. (Keine Beitrags- und Renditegarantie) ISIN DE000DWS1UR7
  • DWS Balance
    Zielrendite von 3 % p.a. über Geldmarktverzinsung bei einem Anlagehorizont von mindestens sieben Jahren. Der maximale Verlust soll hierbei im Durchschnitt über sieben Jahre den Wert von 10 % jährlich nicht übersteigen. (Keine Beitrags- und Renditegarantie) ISIN DE0008474198
  • DWS Dynamik
    Zielrendite von 4 % p.a. über Geldmarktverzinsung bei einem Anlagehorizont von mindestens zehn Jahren. Der maximale Verlust soll hierbei im Durchschnitt über zehn Jahre den Wert von 15 % jährlich nicht übersteigen. (Keine Beitrags- und Renditegarantie) ISIN DE000DWS0RZ8

Zusatzpakete

  • „Gas geben“ mit der Beitragsdepot-Option
    Ihr Kunde investiert zunächst einen Einmalbetrag konservativer (z. B. im DWS Defensiv). Über die Beitragsdepot-Option legen Sie fest, wie schnell und wie hoch nach und nach in einen offensiveren Fonds (z.B. In den DWS Dynamik) umgeschichtet werden soll. Die DWS übernimmt dann kostenfrei die regelmäßigen Umtausche für Sie.
  • „Runter vom Gas“ mit der Ablaufmanagement-Option
    Um übermäßige Wertverluste zum Ende der Ansparzeit zu vermeiden, kann es sinnvoll sein, das Risiko von Schwankungen des bis dahin angesparten Fondsvermögens zu reduzieren. Dies ermöglicht das DWS Komfort-Depot kostenfrei mit der flexiblen Ablaufmanagement-Option, bei der Ihr Kunde selbst bestimmt, wann es an der Zeit ist, einen Gang herunterzuschalten. Das Kapital wird nach den Wünschen des Kunden von einem offensiveren Fonds (z. B. aus dem DWS Dynamik) in einen defensiveren Fonds (z. B. in den DWS Defensiv) umgeschichtet.
  • „Auf die Bremse treten“ mit der Garantie-Option
    Mit der Garantie-Option kann Ihr Kunde im Rahmen des DWS Komfort Depots kostenlos in Fonds mit einer Garantiekomponente wechseln, um das angesparte Vermögen zu sichern. Wählbar sind hierfür einer der beiden Garantiefonds DWS Funds Global Protect 80 und DWS Funds Global Protect 90. Beide Fonds verzichten zugunsten einer Wertsicherungsgarantie auf ein gewisses Renditepotenzial. Dafür sichern die beiden Garantiefonds täglich 80 Prozent beziehungsweise 90 Prozent des höchsten erreichten Anteilswertes ab.

Rechner und Tools

Mit dem Rechner der DWS entwerfen Sie schnell und einfach verschiedene Szenarien der privaten Altersvorsorge für Ihre Kunden.

zum „DWS Online-Rechner“

Service

Materialbestellungen

Materialbestellungen können nur über den DWS Webshop durchgeführt werden.

zum Webshop

Für die Registrierung klicken Sie bitte links unterhalb des Log-in-Bereichs auf „Neu registrieren". Geben Sie auf der nächsten Seite als Vertriebskanal „Finanzberater“ an, ergänzen Sie Ihre persönlichen Daten und stimmen Sie den Datenschutzhinweisen zu. Nach Prüfung Ihrer Registrierungsdaten erhalten Sie eine E-Mail mit dem Aktivierungslink für Ihren Zugang. Bitte folgen Sie diesem Link und vergeben Sie ein Passwort für Ihren Zugang. Anschließend können Sie sich das angebotene Material der DWS in gewünschter Stückzahl liefern lassen.

Spezialvergleiche

    Laden...

Ansprechpartner und Formulare

Ihre Ansprechpartner bei der DWS (DeAM Investment GmbH)

Dokumente

    Laden...


Muster herunterladen:

    Laden...

Abwicklungshinweise

Für die Vermittlung von Investmentfonds benötigen Sie die Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 S. 1 GewO. Die Erlaubnis umfasst die Finanzanlagenvermittlung von: Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

Vergütung

Ihre Provisionsstufe wird anhand des gesamten Depotvolumens aller Ihrer Kunden bei den Plattformen ermittelt. Bitte beachten Sie, dass das Volumen der DWS Vorsorgeverträge nicht dazu zählt. Das Gesamtdepotvolumen wird zu Beginn eines jeden Quartals ermittelt und ggf. wird Ihre Provisionsstufe angepasst. Eine Anpassung zwischen den Feststellungsterminen wird nicht vorgenommen.

    Laden...