easyInvesto – Ihre digitale Geldanlagelösung

Allgemeine Informationen

easyInvesto – Ihre digitale Geldanlagelösung
In Kooperation mit der Deutsche Asset Management (DWS) stellen wir Ihnen eine moderne und professionelle digitale Anlagelösung zur Verfügung. Ab sofort können Sie Ihren Kunden die Online-Vermögensverwaltung easyInvesto anbieten – sogar ohne Erlaubnis nach § 34f GewO, Beratungsdokumentation und Wirtschaftsprüfung.1

easyInvesto

  • Ist eine Online-Vermögensverwaltung, die Ihr Kunde selbständig und vollständig digital abschließt
  • Wird von den Investmentexperten der DWS auf Basis der hauseigenen Marktmeinung gemanagt
  • Verwendet dabei günstige ETFs renommierter Anbieter
  • Kann ohne § 34f GewO und auch ohne Dokumentation vermittelt werden1
  • Ist nicht wirtschaftsprüfungspflichtig1
  • Steht Anlegern bereits ab 400 Euro einmalig und/oder 50 Euro monatlich offen (Wettbewerberangebote meist erst ab mehreren tausend Euro Einmalanlage möglich)

1 Bitte beachten Sie, dass Sie keine Empfehlungen hinsichtlich der vom Kunden zu wählenden Anlagestrategie und Vermögensstruktur sowie der enthaltenen ETFs abgeben. Ohne Erlaubnis nach § 34f GewO Abs. 1 S. 1 Nr. 1 dürfen Sie keine Empfehlungen zu Investmentfonds abgeben. Eine Überschreitung dieser Grenzen kann Bußgelder und andere Sanktionen, wie z. B. den Verlust der Gewerbeerlaubnis und die Verpflichtung zum Schadenersatz nach sich ziehen.

easyInvesto ist für viele Ihrer Kunden interessant

  • Anleger mit kleineren Anlagesummen/Sparraten, z. B. als Alternative zur aufwendigeren persönlichen Beratung
  • Kunden ohne ungeförderte Altersvorsorge
  • Kunden mit Beträgen aus ausgelaufenen Lebensversicherungen
  • Kunden, die eine Geldanlage in einem ETF-Depot wünschen
  • Kunden, die Sie aufgrund räumlicher Distanz oder eingeschränkter Erreichbarkeit nicht beraten können

easyInvesto ist günstig und bietet gleichzeitig eine attraktive Vergütung

  • Anleger zahlt eine jährliche Vermögensverwaltungsgebühr von 1,20% (inkl. 17% Luxemburger MwSt., bezogen auf das Depotvolumen)
  • Sie erhalten eine attraktive laufende Vergütung
  • Keine Depotgebühr, keine Transaktionskosten, kein Einrichtungsentgelt, Anleger zahlt nur die Differenz zwischen An- und Verkaufskurs der investierten ETFs
  • Es werden kostengünstige Indexfonds (ETFs) – aktuell von Xtrackers, iShares, Comstage und Thomson Reuters – verwendet
  • Ihre Vorteile
    • Exklusives Fonds Finanz Produkt – easyInvesto kann nur von Fonds Finanz Partnern vermittelt werden2
    • Symbiose aus Mensch und Maschine – easyInvesto ist kein auf einem Algorithmus basierter Robo-Advisor, sondern wird aktiv von der DWS gemanagt
    • Attraktive laufende Vergütung
    • Keine Anlagevermittlung oder -beratung, Dokumentation oder Wirtschaftsprüfung notwendig

    2Mit easyInvesto wird Ihr Kunde an die Deutsche Asset Management S. A. vermittelt. easyInvesto besitzt ein Nutzungsrecht an der Softwarelizenz für die IT-Lösung „WISE“ der Deutsche Asset Management S. A.

  • Kundenvorteile
    • Professionell gemanagte Vermögensverwaltung durch die Investmentexperten eines führenden globalen Vermögensverwalters (DWS, über 711 Mrd. € verwaltetes Vermögen)
    • Partizipation an den Chancen und Risiken der globalen Aktien-, Anleihe- und Rohstoffmärkte
    • Günstige Geldanlage mit Indexfonds renommierter Anbieter, keine Depotgebühren, keine versteckten Kosten
    • Geringe Anlagebeträge möglich: ab 400€ einmalig oder 50€ monatlich
    • Depotvolumen börsentäglich verfügbar
    • Depot wird vollständig online verwaltet
  • Produktdetails
    • Online-Vermögensverwaltung auf ETF-Basis, die von der Deutschen Asset Management S. A. in Luxemburg verwaltet und verwahrt wird
    • 19 mögliche Anlagestrategien auf Basis der Risikobereitschaft, finanziellen Verhältnisse und dem Anlageziel
    • Management anhand der Musterportfolios aus der DWS Hausmeinung (DWS CIO View) von Chefanlagestratege Stefan Kreuzkamp
    • Hauptsächlich werden kostengünstige ETFs (ca. 0,3% laufende Kosten) von renommierten Anbietern wie Xtrackers, iShares, Comstage oder Thomson Reuters verwendet (keine Bestandsprovisionen enthalten)
    • Aktives Management und Rebalancing des Portfolios, um Ertrags-Risiko-Profil an Marktveränderungen anzupassen
    • Vollständig digitale Depoteröffnung und Depotverwaltung durch den Anleger via elektronische Unterschrift und Online-Legitimation
    • Bereits ab 50€ monatlich und/oder 400€ einmalig möglich
    • Keine Mindestlaufzeiten, Depotvermögen ist börsentäglich online verfügbar
    • Abgeltungssteuer wird nicht automatisch abgeführt, da Depotverwahrung in Luxemburg; stattdessen gibt der Anleger seine Erträge mittels der Jahressteuerabrechnung in der Steuererklärung an
    • Mindestalter 18 Jahre, Höchstalter 99 Jahre
    • Keine Kapitalgarantie vorhanden (Wertpapieranlage unterliegt Kursschwankungen)

Ansprechpartner und Formulare

Fachfragen

Team Produktberatung Investment
(Fragen zu den Produkteigenschaften, Konditionen und zur Vermittlung)
Telefon: +49 (0)89 15 88 15-261
investment@fondsfinanz.de

Sonstiges

Team Serviceberatung Investment
(Fragen zur Einrichtung des DWS-Portals partner@web, um Ihre vermittelten Depots einzusehen)
Telefon: +49 (0)89 15 88 15-260
investment@fondsfinanz.de

Dokumente

    Laden...

Abwicklungshinweise

Für die Vermittlung von Vermögensverwaltungsverträgen benötigen Sie keine Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 S. 1 Nr. 1 GewO. Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat am 14. Juni 2017 entschieden, dass die Vermittlung von Vermögensverwaltungsverträgen keine Anlagevermittlung im aufsichtsrechtlichen Sinne darstellt (Rechtssache C 678/15). Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat Ihre bisher abweichende Auslegungspraxis nun auch an die Auslegung des EuGHs angepasst.


Die Voraussetzung für die erlaubnisfreie Vermittlung von Vermögensverwaltungsverträgen ist, dass keine erlaubnispflichtige Anlageberatung oder -vermittlung stattfindet. Eine Überschreitung dieser Grenzen kann Bußgelder und andere Sanktionen, wie z. B. den Verlust der Gewerbeerlaubnis und die Verpflichtung zum Schadenersatz nach sich ziehen.

So funktioniert die Vermittlung von easyInvesto

  1. Sie vermitteln als Tippgeber Ihrem Kunden einen Vermögensverwaltungsvertrag.
  2. Sie schicken Ihrem Kunden Ihren persönlichen easyInvesto-Link zu
    Beispiel:
    Ihre MAK-Nr.: MAK12345
    Ihr easyInvesto-Link: www.easyinvesto.de/?vinfo=12345
      Laden...
  3. Ihr Kunde öffnet den Link, startet easyInvesto und eröffnet selbständig und vollständig online sein Vermögensverwaltungsdepot bei der DWS.
  4. Dazu fotografiert der Kunde seinen Ausweis, unterschreibt online und tätigt eine Initialüberweisung, wodurch das Depot final eröffnet wird.
  5. Sie haben über das DWS-Portal partner@web Zugriff auf Ihre vermittelten Depots. Noch kein partner@web-Zugang oder keine Zugangsdaten mehr vorhanden? Dann senden Sie bitte eine formlose E-Mail mit Ihrer MAK-Nr. an investment@fondsfinanz.de
  6. Ihr Kunde kann sich über www.deutscheinvest.com/#/login in sein Depot online einloggen
  7. Sie erhalten vierteljährlich eine Abrechnung der laufenden Vergütung zzgl. MwSt.
  8. Es ist keine Dokumentation oder Wirtschaftsprüfung bei diesem Produkt notwenig.

Vergütung

Sie erhalten als Tippgeber eine attraktive laufende Vergütung (bezogen auf das durchschnittlich investierte Depotvolumen, vierteljährlich zu Quartalsbeginn abgerechnet, beinhaltet 19% Mehrwertsteuer). Es gibt keine einmalige Vergütung.

zu Ihrer Vergütung (bitte "zu meinen Provisionen" und dann Investment/DWS/easyInvesto auswählen)

Die Fonds Finanz – gefällt mir!

Folge uns auf Facebook und erhalte Top-Infos der Branche,
alles zum Thema Weiterbildung und vieles mehr!

Diese Webseite verwendet Cookies und Pixel. Durch die Nutzung unseres Services erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen
Ok