DeAM – DWS VL Fondssparplan

Allgemeine Informationen

Der Chef spart mit!

Zuschüsse vom Chef oder Staat helfen beim Vermögensaufbau: Vermögenswirksamen Leistungen (VL) stellen damit einen wichtigen Baustein der Altersvorsorge dar. Dabei zahlt der Arbeitgeber einen Teil des Gehalts oder einen zusätzlichen Bonus und hilft dem Angestellten, Kapital aufzubauen. Mit dem DWS VL Fondssparplan können Sie als freier und unabhängiger Vermittler Ihren Kunden einen Fondssparplan ohne Ausgabeaufschlag anbieten.

Zahlungen zum VL-Sparvertrag erfolgen direkt vom Arbeitgeber. Mit der Eröffnungsbestätigung erhält der Kunde ein Blatt für die Personalabteilung, in dem die Höhe und der Zahlungsrhythmus geregelt werden. Aktienfonds sind bis zu 400 Euro jährlich – im Rahmen der staatlichen Sparförderung – mit Sparzulage begünstigt.

Der Einzahlungszeitraum beträgt sechs Jahre. Die Laufzeit beginnt mit dem Tag der ersten Einzahlung. Der Beginn der Festlegungsfrist wird auf den 01. Januar rückdatiert, in dem die erste Einzahlung bei der DeAM Investment GmbH eingeht. Sie endet nach sieben Kalenderjahren.

Rechner und Tools

Service

Materialbestellung

Materialbestellungen können nur über den DWS Webshop durchgeführt werden.

Zum Webshop

Für die Registrierung klicken Sie bitte links unterhalb des Login-Bereichs auf „Neu registrieren". Geben Sie auf der nächsten Seite als Vertriebskanal „Finanzberater" an, ergänzen Sie Ihre persönlichen Daten und stimmen Sie den Datenschutzhinweisen zu. Nach Prüfung Ihrer Registrierungsdaten erhalten Sie eine E-Mail mit dem Aktivierungslink für Ihren Zugang. Bitte folgen Sie diesem Link und vergeben Sie ein Passwort für Ihren Zugang. Anschließend können Sie sich das angebotene Material der DWS in gewünschter Stückzahl liefern lassen.

Spezialvergleiche

    Laden...

Ansprechpartner und Formulare

Dokumente

    Laden...

Abwicklungshinweise

Für die Vermittlung von Investmentfonds benötigen Sie die Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 S. 1 GewO. Die Erlaubnis umfasst die Finanzanlagenvermittlung von Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

Produktwissen

Vergütung

Die Provisionsstufe wird für Fonds Finanz Vertriebspartner anhand des gesamten Depotvolumens aller ihrer Kunden bei den Plattformen ermittelt. Bitte beachten Sie, dass das Volumen der DWS Vorsorgeverträge nicht dazu zählt. Das Gesamtdepotvolumen wird zu Beginn eines jeden Quartals ermittelt – Ihre Provisionsstufe wird dann gegebenenfalls angepasst. Zwischen den Feststellungsterminen werden dagegen keine Anpassungen vorgenommen.

    Laden...

Die Fonds Finanz – gefällt mir!

Folge uns auf Facebook und erhalte Top-Infos der Branche,
alles zum Thema Weiterbildung und vieles mehr!