Berufsunfähigkeitsversicherung (BU)

Allgemeine Informationen

Eine Berufsunfähigkeitsversicherung (kurz BU-Versicherung) ist neben der allgemeinen Unfallversicherung eine der wichtigsten Möglichkeiten zur Invaliditätsabsicherung. Von freien und unabhängigen Vermittlern wird sie als Zusatzversicherung und Einkommenssicherung (Berufsunfähigkeitszusatzversicherung, BUZ) zu einer Lebens-, Renten- oder zu einer selbstständigen Berufsunfähigkeitsversicherung (SBU) vermittelt. Berufsunfähigkeitsversicherungen können über die Fonds Finanz Sparte Leben abgewickelt werden.

Die Arbeitskraft ist das wichtigste Kapital des Menschen: Sie sichert das Einkommen und den Lebensunterhalt. Jeder vierte Berufstätige scheidet heute vorzeitig aus dem Berufsleben aus, jedes Jahr stellen rund 400.000 Versicherte in Deutschland einen Antrag auf Erwerbsminderungsrente.

Die gesetzliche Erwerbsminderungsrente stellt für alle nach dem 01. Januar 1961 Geborenen eine Grundsicherung dar. Dabei leistet die Erwerbsminderungsrente erst dann, wenn die versicherte Person aufgrund von Krankheit oder Behinderung nicht mehr als sechs Stunden täglich dem allgemeinen Arbeitsmarkt zur Verfügung steht.

Erwerbsminderungsrente bedeutet

  • dass die berufliche Qualifikation keine Rolle spielt
  • dass das Leistungsvermögen auf dem allgemeinen Arbeitsmarkt in irgendeiner Tätigkeit ausschlaggebend ist
  • dass die betroffene Person auf eine einfache, deutlich schlechter bezahlte Tätigkeit verwiesen werden kann

In der Leistung wird zwischen voller und halber Erwerbsminderungsrente differenziert. Die Höhe der vollen Erwerbsminderungsrente beläuft sich auf ungefähr 34 Prozent des letzten Bruttoeinkommens, die halbe Erwerbsminderungsrente auf ungefähr 17 Prozent.

Erwerbsfähigkeit 

Erwerbsfähigkeit

Rentenanspruch 

Rentenanspruch
unter 3 Stunden täglich
Erwerbsfähigkeit
unter 3 Stunden täglich
volle Rente
Rentenanspruch
volle Rente
3 bis 6 Stunden täglich
Erwerbsfähigkeit
3 bis 6 Stunden täglich
halbe Rente
Rentenanspruch
halbe Rente
6 Stunden oder mehr täglich
Erwerbsfähigkeit
6 Stunden oder mehr täglich
keine Rente
Rentenanspruch
keine Rente
Ausnahme: Versicherte, die vor dem 02.01.1961 geboren sind, mit Berufsschutz, die in ihrem erlernten und einem gleichwertigen Beruf nur noch weniger als 6 Stunden täglich arbeiten können
Erwerbsfähigkeit
Ausnahme: Versicherte, die vor dem 02.01.1961 geboren sind, mit Berufsschutz, die in ihrem erlernten und einem gleichwertigen Beruf nur noch weniger als 6 Stunden täglich arbeiten können
halbe Rente
Rentenanspruch
halbe Rente

Da die gesetzliche Erwerbsminderungsrente nicht wirklich zur Absicherung der eigenen Arbeitskraft dient, ist die private Arbeitskraftabsicherung besonders wichtig. Den „Königsweg“ mit einem umfänglichen Versicherungsschutz stellt die Berufsunfähigkeitsversicherung dar. Die BU versichert immer die zuletzt vor Eintritt des Versicherungsfalles ausgeübte Tätigkeit und hat somit nicht nur direkten Bezug zum Arbeitsmarkt, sondern auf die tatsächliche Tätigkeit. Diese flexible Lösung passt sich immer an die aktuellen Lebensumstände der versicherten Person an.

Rechner und Tools

Rechner

Sie möchten selbst ein Angebot für eine Renten-oder Lebensversicherung der 3. Schicht berechnen? Hier haben Sie verschiedene Möglichkeiten, den passenden Tarif für Ihren Kunden zu finden – vom umfassenden LV-Vergleichsprogramm von softfair bis hin zu den Online-Rechnern der einzelnen Gesellschaften.

softfair Leben Modul

softfair Leben Modul

Das softfair Leben Modul erstellt Vergleiche zu Riester-, Rürup-, Fonds- oder privater Rente, zu BU, DU, Risiko-LV, bAV u.v.m. Für die Erstellung eines VVG-konformen Angebots nutzen Sie bitte diesen Rechner.

Detailinformationen direkt starten

Online-Rechner der Gesellschaften

Online-Rechner der Gesellschaften

Berechnen Sie Tarife und erstellen Sie Kundenangebote mit den Online-Rechnern der Gesellschaften.

zu den Rechnern

Existenzschutzfinder

Existenzschutzfinder

Der Existenzschutzfinder hilft Ihnen, passende Alternativen für Ihren Kunden zu finden, wenn keine bedarfsgerechte Berufsunfähigkeitsabsicherung möglich ist.

direkt starten

Service

Risikoprüfung:

Mit der Fonds Finanz soll die Vermittlung von BU-Versicherungen für Sie so effizient wie möglich verlaufen. So können Sie zum Beispiel mit der BU-Voranfrage Ihr BU-Geschäft schnell und sauber policieren – und gleichzeitig auch nachhaltig die Beratungsqualität gegenüber Ihrem Kunden sichern.

zur BU-Risikoprüfung

Vergleich anfordern:

Für einen umfassenden Marktüberblick bietet Ihnen die Fonds Finanz einen detaillierten Vergleich an.

Vergleich anfordern

Leistungsservice:

Ein Schaden ist eingetreten? Der Leistungsantrag wurde abgelehnt? Das sind heikle Momente für Ihre Kunden. Mit dem Leistungsservice der Fonds Finanz bekommen Sie in einem solchen Fall tatkräftige Unterstützung.

zum Leistungsservice

Untersuchungsgrenzen:

Informationen zu den Untersuchungsgrenzen der einzelnen Gesellschaften

Abfragezeiträume:

Informationen zu den Abfragezeiträumen einzelner Versicherer bei Krankheiten

BU-Krankheits-Check:

Ob die Erkrankung Ihres Kunden tendenziell versicherbar ist, erfahren Sie in unserer Krankheitsliste.

zur Krankheitsliste

Verkaufshilfen:

Die Fonds Finanz möchte Sie gerne bei Ihrer Beratung unterstützen. Praktische Verkaufshilfen in Form von Filmen und Formularen sollen Ihnen als Hilfestellung dienen.

Spezialvergleiche

Die Produktlandschaft bei der Absicherung der Arbeitskraft ist vielfältig. Mit dem Spezialvergleich verschaffen Sie sich einen raschen Überblick: Hier sind alle Produktmerkmale der einzelnen Tarife nebeneinander gestellt.

    Laden...

Ansprechpartner und Formulare

Sie möchten mit einer Gesellschaft direkt Kontakt aufnehmen? Den richtigen Ansprechpartner finden Sie im Gesellschaftsportal der Fonds Finanz:

zum Gesellschaftsportal: Lebensversicherung

Downloads

BU-Argumenter
BU-Kundeninformation
Kundeninformation „Verlust der Arbeitskraft“

Abwicklungshinweise

Alle Hinweise für eine reibungslose Abwicklung Ihrer LV-Anträge haben wir für Sie zusammengestellt.

zur Übersicht

Produktwissen

Damit Sie den Überblick behalten und schnell auf die wichtigsten Fakten zugreifen können, steht Ihnen die BU-Fachbibliothek zur Verfügung.

zur BU-Fachbibliothek

E-Learning Filme

Gesellschaft
Produkt
Länge
Datum
 
Alte Leipziger
Berufsunfähigkeitsschutz
00:09:09
10.10.2016
Alte Leipziger
BU
00:04:29
29.10.2013
Barmenia (inkl. Adcuri Sach)
Berufsunfähigkeitsabsicherung
00:15:06
07.01.2015
Basler Lebensversicherungs-AG
Neue Basler Berufsunfähigkeitsversicherung 2016
00:08:34
14.04.2016
Bayerische (ehem. Neue BBV)
Die Berufsunfähigkeit der Bayerischen
00:12:31
03.05.2017
Bayerische (ehem. Neue BBV)
Berufsunfähigkeitsrente (Kundenfilm)
00:01:42
06.05.2014
Bayerische (ehem. Neue BBV)
Berufsunfähigkeitsversicherung (Maklerversion)
00:01:53
06.05.2014
Canada Life
Risikovorsorge mit Canada Life
00:02:44
19.05.2017
Canada Life
Berufsunfähigkeitsschutz
00:04:02
21.07.2014
ERGO Lebensversicherung AG
Berufsunfähigkeitsversicherung
00:05:06
16.02.2016
Gothaer Lebensversicherung
SBU Plus
00:09:30
08.09.2017
Gothaer Lebensversicherung
SBU Plus
00:06:53
08.09.2017
Hamburg-Mannheimer
BUZ
00:06:02
22.02.2008
HanseMerkur
Profi Care
00:13:08
08.06.2016
Nürnberger
Berufsunfähigkeitsversicherung
00:25:00
01.10.2009
Nürnberger
Berufsunfähigkeitsversicherung
00:10:35
08.07.2008
Nürnberger
IBU
00:08:48
22.06.2006
Universa
BerufsunfähigkeitsSCHUTZ
00:07:39
29.07.2015
Versicherungskammer Bayern
Einkommenssicherung (Berufsunfähigkeit)
00:02:48
30.08.2016
Volkswohl Bund / prokundo
BU
00:13:13
29.12.2009

Die Fonds Finanz – gefällt mir!

Folge uns auf Facebook und erhalte Top-Infos der Branche,
alles zum Thema Weiterbildung und vieles mehr!