CAMPUS INSTITUT

Hochschulqualifikation für Berater der Finanz- und Versicherungsbranche

fonds finanz bildungspartner campus institut

Fachliche Weiterbildung auf Hochschulniveau bietet der Fonds Finanz Bildungspartner Campus Institut. Seit 2003 können sich Makler dort berufsbegleitend zum Finanzfachwirt/-in (FH) oder Betriebswirt/-in für betriebliche Altersversorgung (FH) weiterbilden lassen. Die Studiengänge werden in Zusammenarbeit mit den staatlichen Hochschulen Schmalkalden und Koblenz angeboten und gelten im deutschsprachigen Raum als hochwertigste Qualifikationen für Berufe in der Finanz- und Versicherungswirtschaft.

In nur zwei Semestern zum Finanzfachwirt/-in (FH)

Als Finanzfachwirt/-in (FH) gehören Sie zu den Top-Beratern der Branche. Das FH-Zertifikat dokumentiert Ihre Kompetenz und eröffnet Ihnen den Zugang zu den profitabelsten Kundengruppen. Gleichzeitig erschließen sich Ihnen ausgezeichnete Möglichkeiten auf dem Arbeitsmarkt. Im berufsbegleitenden Studiengang erwerben Sie in nur zwei Semestern Fachwissen in den Bereichen Kapitalanlagen, Wirtschaftsrecht, Steuerrecht, Immobilienfinanzierung, Private Equity und Versicherungen. An der Fachhochschule Schmalkalden, dem Hochschulpartner des Campus Instituts, werden Sie von erfahrenen Dozenten betreut. Diese verfügen über akademischen Hintergrund sowie über langjährige Praxiserfahrung in der Finanz- und Versicherungswirtschaft.

Ihr Vorteile:

  • kurze Gesamtstudienzeit
  • Fachwissen auf Hochschulniveau
  • erstklassige Dozenten
  • hohe Bestehensquote

Vergünstigte Studiengebühren für Fonds Finanz Vertriebspartner

Als Partner der Fonds Finanz erhalten Sie 10 Prozent Rabatt auf die Studiengebühren. Verwenden Sie hierzu einfach das Anmeldeformular mit dem Fonds Finanz Logo unter "Zulassung und Antrag auf Immatrikulation".
Bitte beachten Sie: Der Rabatt wird nur bei Verwendung dieses Formulars gewährt!

  • Zielgruppe, Inhalte, Termine und Studienorte

    Das Studium Finanzfachwirt/-in (FH) ist ein weiterbildendes Studium am CAMPUS INSTITUT und an der Fachhochschule Schmalkalden. Den Studierenden werden zunächst Grundlagen und allgemeine Kenntnisse in den Bereichen Volks- und Betriebswirtschaftslehre, Wirtschafts- und Steuerrecht sowie Finanz- und Versicherungsmathematik vermittelt. Im Hauptteil des Studiums geht es dann um den Erwerb detaillierter und aktueller Fachkenntnisse in allen wichtigen Anlageklassen.

  • Zulassung und Antrag auf Immatrikulation

    Das Studium Finanzfachwirt/-in (FH) steht folgenden Bewerbern offen:

  • Gebühren

    Sie als Fonds Finanz Vertriebspartner erhalten 10% Rabatt auf die Studiengebühren.

Weitere Informationen über das Campus Institut

zur Website des Campus Instituts