Advisor´s Studio Intensiv-Workshop

Inhalte

Starten Sie mit Advisor's Studio im Investmentbereich durch

Sie möchten Ihr Investmentgeschäft noch erfolgreicher und effizienter gestalten? Oder vielleicht ganz neu in die Anlageberatung einsteigen? Egal ob Einsteiger oder Profi – bei der Fonds Finanz sind Sie in den besten Händen. Mit unserer Beratungsplattform Advisor’s Studio sind Sie optimal für Ihre Kundengespräche vorbereitet.

Im kostenlosen Intensiv-Workshop erfahren Sie mithilfe praxisnaher Fallbeispiele, wie Sie Ihre neue Beratungssoftware noch besser nutzen können. Tauschen Sie sich mit Vermittler-, Gesellschafts- und Fonds Finanz Mitarbeitern innerhalb eines kleinen Teilnehmerkreises aus. Interessante Fachvorträge zu aktuellen Kapitalmarktthemen und bewährten Fondslösungen runden Ihren Tag ab.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Sichern Sie sich daher jetzt einen der begehrten Plätze.

Workshop-Highlights

  • Anhand praxisnaher Fälle erstellen Sie an Ihrem eigenen Laptop professionelle Anlagevorschläge und rechtssichere Beratungsdokumentationen (Internetzugriff wird kostenlos bereitgestellt).
  • Freuen Sie sich auf wertvolle Praxistipps und individuelle Erläuterungen zu Advisor’s Studio.
  • Lernen Sie ausgewählte Fondsgesellschaften inklusive Ansprechpartner direkt vor Ort kennen.
  • Nutzen Sie hochwertige Vorträge zu aktuellen Marktthemen und Fondslösungen sowie bewährte Fondsideen – für mehr Erfolg in Ihrem täglichen Beratungsalltag.
  • Profitieren Sie vom Austausch mit Beraterkollegen, der Gastgeber-Gesellschaft und Ihren Ansprechpartnern bei der Fonds Finanz.

Termine

23.05.2017
23.05.2017
Düsseldorf
Düsseldorf
 
 

Weitere Termine folgen.

Referenten

Hans-Jürgen Schmidt

Hans-Jürgen Schmidt ist Diplom-Kaufmann (Univ.), zertifizierter internationaler Investmentanalyst (CIIA, CEFA) und seit Oktober 2012 bei der Fonds Finanz. Nach seiner Zeit als Offizier der Bundeswehr begann er 1994 bei der Deutsche Bank AG. Nach Stationen als Private Banking-Berater und stellvertretender Private Banking Center-Leiter wechselte er zu einer süddeutschen Sparkasse. Dort verantwortete er das Private Banking und leitete zudem die Bereiche Individualkundenbetreuung und Depot-A-Management. Als Abteilungsleiter baut er das Investmentgeschäft der Fonds Finanz und die fachliche Unterstützung für die Makler weiter aus. Seine Erfahrung im Wertpapiervertrieb bringt er als Projektleiter in die Investment-Plattform „Advisor’s Studio“ ein.

Daniel Arndt

Daniel Arndt ist Markt- und Produktanalyst im Kompetenzcenter Investment der Fonds Finanz und seit 2013 im Unternehmen tätig. Nach seiner Banklehre absolvierte er sein Studium zum Diplom-Volkswirt. Während dieser Zeit sammelte er zudem praktische Erfahrungen bei der Citibank und der Deutschen Bank. Neben der Weiterentwicklung von Advisor’s Studio ist Daniel Arndt u. a. für die Fondsanalyse, die verschiedenen Investment-Publikationen, dem Kapitalmarktausblick und für die Unterstützung der angebundenen Vertriebspartner zu allen Fragen rund um die Depotkonstruktion mit Investmentfonds zuständig.


Christian Heger

Christian Heger ist seit 2001 Mitglied der Geschäftsführung und Chief Investment Officer bei HSBC Global Asset Management (Deutschland) GmbH. Hierbei verantwortet er sowohl den Asset-Allocation-Prozess als auch die Leitung des Portfoliomanagements und des Researchs. Zuvor war Christian Heger 12 Jahre in der Aktienanalyse sowie im Portfoliomanagement Equity der HSBC Global Asset Management (Deutschland) GmbH tätig, dessen Leitung ihm 1997 übertragen wurde. Von 1984 bis 1989 arbeitete er als Finanzanalyst bei der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG.


Riemer

Olaf Riemer ist seit Juli 2007 bei HSBC Global Asset Management (Deutschland) als Direktor in den Bereichen „Institutional & Wholesale Business“ tätig. Er verantwortet den Vertrieb von Fondsprodukten an Vermögensverwalter und unabhängige Finanzdienstleister. Bevor Herr Riemer zur HSBC-Gruppe kam, war er 15 Jahre für die ERGO Versicherungsgruppe AG tätig, u.a. als Regionalleiter der Victoria Versicherung AG, Geschäftsführer eines Online-Versicherers sowie als Leiter Vertrieb und Marketing der Vorsorge Lebensversicherung AG. Herr Riemer ist Diplom-Ökonom der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.

Aussteller

Ihr Gastgeber ist die HSBC Global Asset Management in Düsseldorf. Die 1989 gegründete HSBC Global Asset Management (Deutschland) GmbH gehört zum Netz von 26 globalen HSBC Global Asset Management-Einheiten mit Standorten in Städten wie New York, London, Paris, Hongkong und Düsseldorf. Sie ist eine 100%-ige Tochtergesellschaft der HSBC Trinkaus & Burkhardt AG und als solche innerhalb der HSBC-Gruppe für sämtliche Asset Management Aktivitäten im deutschsprachigen Raum und in Osteuropa zuständig.

Adresse:
HSBC Global Asset Management
Königsallee 21/23
40212 Düsseldorf

Agenda

09:30 Uhr
09:30 Uhr
Empfang, Begrüßung und Aufbau der Laptop-Arbeitsplätze
Empfang, Begrüßung und Aufbau der Laptop-Arbeitsplätze
 
 
10:00 Uhr—10:30 Uhr
10:00 Uhr—10:30 Uhr
1. Fachvortrag - HSBC Kapitalmarktausblick: Gefährdet die Zinswende an den Kapitalmärkten den Konjunkturaufschwung?
1. Fachvortrag - HSBC Kapitalmarktausblick: Gefährdet die Zinswende an den Kapitalmärkten den Konjunkturaufschwung?
 
 
10:30 Uhr—10:55 Uhr
10:30 Uhr—10:55 Uhr
Kaffeepause
Kaffeepause
 
 
10:55 Uhr—12:25 Uhr
10:55 Uhr—12:25 Uhr
Advisor’s Studio Workshop Teil 1
Advisor’s Studio Workshop Teil 1
 
 
12:25 Uhr—13:25 Uhr
12:25 Uhr—13:25 Uhr
Mittagspause inkl. Rundgang im Gebäude
Mittagspause inkl. Rundgang im Gebäude
 
 
13:25 Uhr—13:45 Uhr
13:25 Uhr—13:45 Uhr
2. Fachvortrag - Multi-Asset Lösungen:
Vom Baukasten institutioneller Investoren bis zum Privatkunden
2. Fachvortrag - Multi-Asset Lösungen:
Vom Baukasten institutioneller Investoren bis zum Privatkunden
 
 
13:45 Uhr—14:10 Uhr
13:45 Uhr—14:10 Uhr
Kaffeepause
Kaffeepause
 
 
14:10 Uhr—15:40 Uhr
14:10 Uhr—15:40 Uhr
Advisor’s Studio Workshop Teil 2
Advisor’s Studio Workshop Teil 2
 
 
15:40 Uhr
15:40 Uhr
Ende der Veranstaltung
Ende der Veranstaltung
 
 

Anmeldung

Die mit (*) gekennzeichneten Eingabefelder müssen ausgefüllt werden!

Verarbeite Daten...

Hinweise zum Datenschutz:
Es werden lediglich die Daten gespeichert und/oder an Dienstleister weitergegeben, die zur Abwicklung und Ausführung Ihres Auftrags benötigt werden. Sie haben das Recht, die Löschung Ihrer Daten zu verlangen. Daten, die für die Abwicklung Ihres Auftrags erforderlich sind, können jedoch nicht gelöscht werden. Gegen die Verwendung und Nutzung von personenbezogenen Daten für Werbung steht Ihnen jederzeit ein Widerspruchsrecht zu (§28 Abs. 4 S.2 BDSG). Senden Sie hierzu einfach eine E-Mail an: abmeldung@fondsfinanz.de. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass im Falle des Widerspruchs der personalisierte Service nicht mehr erbracht werden kann, da er auf die Verwendung der Kundendaten aufbaut.