netzklasse

Besserer digitaler Unterricht – dank netzklasse

netzklasse

Sorgen Sie gemeinsam mit uns für besseren digitalen Unterricht an Schulen: Die Corona-Pandemie hat insbesondere im Schulalltag Missstände aufgedeckt und die Umstellung auf digitalen Unterricht funktionierte in vielen Fällen eher schlecht als recht. Die Fonds Finanz möchte in Kooperation mit der Bridge ITS GmbH helfen und digitales Lernen ohne Probleme ermöglichen – mit netzklasse, dem sicheren virtuellen Klassenzimmer.

Die Lernplattform funktioniert ohne zusätzliche Installationen, mit digitaler Tafel und Kommunikation per Textchat und Audio. Die Daten werden in der Cloud gespeichert und alle Server stehen ausschließlich in Deutschland.

Sonderaktion
Ab sofort können alle angebundenen Makler der Fonds Finanz bis Jahresende bundesweit beliebig viele Schulen und Lehrer für das virtuelle Klassenzimmer netzklasse anmelden. Bislang durften ausschließlich Fonds Finanz Makler des Loyalty-Programms „Three Circles“ das netzklasse-Angebot nutzen und bis zu drei Schulen benennen.

Im Rahmen des netzklasse-Patenprogramms übernimmt die Fonds Finanz die Kosten von 1.000 Euro pro Schule für das Schuljahr 2020/21. Angesichts der aktuell steigenden Corona-Infektionszahlen sorgen wir so gemeinsam mit Ihnen für mögliche Schulschließungen vor.

Zum Antragsformular (auszufüllen von der Schule)

Mehr Informationen zu netzklasse

Erklärvideo: So funktioniert netzklasse


Für Fragen zur netzklasse-Aktion stehen wir Ihnen telefonisch unter +49 (0)89 15 88 15-447 zur Verfügung.


Diese Webseite verwendet technisch-notwendige Cookies und Pixel. Weitere Informationen
Verstanden