Fondsdepot Bank

Allgemeine Informationen

Die Fondsdepot Bank, Fonds Finanz Partner im Bereich Investment, ist der unabhängige Spezialist für maßgeschneiderte Lösungen rund um das Depotgeschäft. Das heißt: Seit fast 20 Jahren liefern rund 500 Experten kompetente Services in der Investment-Depotführung.

Die Services im Überblick

  • umfassendes Fondsuniversum mit mehr als 6.000 Investmentfonds
  • transparente und einheitliche Gebühren für den Endkunden
  • flexible Datenschnittstellen für Transaktions-, Bestands- und Kundendaten
  • Konzentration auf Abwicklungsqualität und -effizienz
  • Vertriebsunterstützung durch kompetente Ansprechpartner
  • umfangreiches Reporting- und Informationsangebot
  • Einsteiger-Depot

    Mit einem Fonds und dem daran gekoppelten Sparplan bietet die Fondsdepot Bank den ersten Schritt zum Vermögensaufbau, der dank Flexibilität durch das Aussetzen oder Anpassen von Sparraten den Einstieg in das Investmentsparen erleichtert. Dasselbe gilt übrigens für einen Fondswechsel! Ein weiterer Vorteil: Auch zusätzliche Einzahlungen sind jederzeit möglich.

  • Fondsdepot

    Das Standard-Depot für den Teil Ihres Kundenstamms, der mehr als einen Fonds möchte. Hier sind der Fondsauswahl fast keine Grenzen gesetzt: Gestalten Sie die Zusammensetzung des Depots umfänglich und bedarfsgerecht – in nur einem einzigen Depot. Auf Wunsch sogar mit kostenfreiem Geldkonto.

  • VL-Fondsdepot

    Fondssparen mit vermögenswirksamen Leistungen zahlt sich für Arbeitnehmer gleich mehrfach aus: durch attraktive Renditechancen, einkommensabhängige Arbeitnehmersparzulage und freie Verwendungsmöglichkeit. Mit dem VL-Fondsdepot der Fondsdepot Bank können Sie ab 13 Euro Vermögen aufbauen. Das Depotführungsentgelt wird erst am Ende der Laufzeit erhoben.

  • Top Select Depots

    Beim Fondssparplan Top Select zahlen Sie nicht mit jeder Einzahlung einen Ausgabeaufschlag, sondern ein einmaliges Abschlussentgelt, das im ersten Vertragsjahr mit den Beiträgen verrechnet wird.

    Dieses Konzept steht Ihnen als Standard-Variante Fondssparplan Top Select II und als VL-Variante Fondssparplan Top Select VL zur Verfügung.

Rechner und Tools

Service

    Laden...

Spezialvergleiche

    Laden...
    Laden...

Ansprechpartner und Formulare

Dokumente

    Laden...

Abwicklungshinweise

Für die Vermittlung von Investmentfonds benötigen Sie die Erlaubnis nach § 34f Abs. 1 S. 1 GewO. Die Erlaubnis umfasst die Finanzanlagenvermittlung von Anteilen oder Aktien an inländischen offenen Investmentvermögen, offenen EU-Investmentvermögen oder ausländischen offenen Investmentvermögen, die nach dem Kapitalanlagegesetzbuch vertrieben werden dürfen.

Zusätzlich benötigen Sie eine Anbindung an die Depotbank als Untervermittler der Fonds Finanz.

    Laden...

Vergütung

Für Fonds Finanz Partner wird die Provisionsstufe anhand des gesamten Depotvolumens aller Ihrer Kunden bei den Plattformen ermittelt. Bitte beachten Sie, dass das Volumen der DWS Vorsorgeverträge nicht dazu zählt. Das Gesamtdepotvolumen wird zu Beginn eines jeden Quartals ermittelt – Ihre Provisionsstufe wird dann gegebenenfalls angepasst. Zwischen den Feststellungsterminen werden dagegen keine Anpassungen vorgenommen.

    Laden...

Vergütung per Serviceentgelt

Steuern Sie mit der Einrichtung eines Serviceentgelts die Abschlusskosten für Ihre Kunden noch individueller: Sie reduzieren Ausgabeaufschläge und bieten damit günstige Konditionen an.

mehr zum Thema Serviceentgelt erfahren