Kraftfahrzeuge-Versicherung

Hinweis
Damit Ihr KFZ-Jahresendgeschäft 2018 erfolgreich gelingt, sollten Sie die wichtigsten Änderungen und Informationen der Gesellschaften kennen. Wir haben sie Ihnen auf einem Blick zusammengestellt.

Allgemeine Informationen

Die Kfz-Versicherung ist eine Pflichtversicherung in Deutschland, welche die Schadensersatzansprüche gegenüber Dritten deckt. Die Versicherungspflicht gilt allerdings nur für die Kfz-Haftpflichtversicherung. Zusätzlicher Versicherungsschutz in Form einer Teilkasko oder Vollkasko ist optional, in den meisten Fällen aber empfehlenswert.

Nutzen Sie unsere Rechner um diese direkt für Ihren Kunden online zu beantragen.

Rechner und Tools

NAFI Kfz-Vergleichsrechner

NAFI Kfz-Vergleichsrechner

Sparen Sie Ihren Kunden Geld! Rechnen Sie für alle Fahrzeuge anhand der persönlichen Merkmale und Wünsche die günstigsten Prämien für ausgewählte Gesellschaften. Sie können direkt abschließen und erhalten jederzeit eine eVB. Des Weiteren haben Sie schnellen Zugriff auf zahlreiche Informationen und Dokumente (inkl. Schadenanzeige).

Detailinformationen direkt starten

softfair AkquiseCenter 3.0 – KFZ Modul Trixi

softfair AkquiseCenter 3.0 – KFZ Modul Trixi

Nutzen Sie das softfair KFZ Modul um Vergleiche zu erstellen und ggf. direkt online einen Abschluss zu tätigen.

direkt starten

Basler GAP-Rechner

Basler GAP-Rechner

Die Basler Sachversicherung bietet eine Lösung für Leasing- und finanzierte Fahrzeuge an. Die Besonderheit hieran ist, dass der Schutz unabhängig von der KFZ-Versicherung online abgeschlossen werden kann.

direkt starten

Ansprechpartner und Formulare

Abwicklungshinweise

Sie können nahezu alle Kfz-Versicherungen sofort online abschließen.

Der Abruf einer elektronischen Versicherungsbestätigung (eVB) zur Zulassung des Fahrzeuges ist jederzeit online möglich.

Wir empfehlen vor der Ausgabe der eVB bereits eine Berechnung zur Prüfung der Tarife durchzuführen, da der spätere Vertragsabschluss auch tatsächlich bei diesem Versicherer erfolgen sollte. Wird der Vertrag später bei einem anderen Versicherer eingereicht, so ist der rückwirkende Austausch der eVBÜ erforderlich. Dieser wird möglicherweise von den Gesellschaften nicht zugelassen.

Bitte beachten Sie, dass bei einem Antrag auf Versichererwechsel zwingend das richtige Beginn-Datum, die korrekte und vollständige Fahrzeug-Identifizierungsnummer sowie Vorversicherungsnummer angegeben werden müssen. Nur so kann die Übermittlung der eVBÜ-Nummer durch die Gesellschaft an die Zulassungsstelle gewährleistet werden. Ein automatischer Austausch der eVBÜ findet nur zur Hauptfälligkeit am 01.01. jeden Jahres statt. Bei einem unterjährigen Versichererwechsel muss der Austausch bei vielen Gesellschaften separat nach Antragstellung beim neuen Versicherer beantragt werden.

Normalerweise werden die Kosten für Kurzzeitkennzeichen dem Versicherungsnehmer in Rechnung gestellt. Bitte berücksichtigen Sie, dass die Allianz, AXA und die Versicherungskammer Bayern Ausnahmen bilden: Die drei genannten Versicherer stellen dem Makler die Kosten in Rechnung. Es liegt dann am Makler, die entstandenen Kosten mit seinem Kunden abzurechnen.

Produktwissen

Fonds Finanz Wiki

Im Fonds Finanz Wiki finden Sie viele nützliche zusätzliche Informationen zum Thema Kfz-Versicherung.

zum Fonds Finanz Wiki

Versicherungsbestätigungen

Die elektronische Versicherungsbestätigung (eVB) dient bei der Zulassung eines Fahrzeuges als Nachweis einer Versicherungsgesellschaft über die gesetzliche Kfz-Haftpflichtversicherung. Die Bestätigung muss der Zulassungsstelle bei Erstzulassung und bei technischen oder personenbezogenen Änderungen hinsichtlich des Kraftfahrzeugs vorgelegt werden. Eine Erweiterung der Deckung ist nach Absprache mit dem Versicherer gegebenenfalls möglich.

GAP-Versicherung

Die Lücke in der Fahrzeugfinanzierung

Im Falle eines, auch unverschuldeten, Totalschadens oder Diebstahls eines finanzierten Fahrzeugs ersetzt die Kfz-Kasko- oder Haftpflichtversicherung des Unfallgegners maximal den Wiederbeschaffungswert – unabhängig davon, ob das Fahrzeug gekauft, geleast oder kreditfinanziert ist. Dieser Wert hängt vom Wertverlust des Fahrzeuges ab, welcher bei den meisten Fahrzeugen direkt nach Zulassung schon 15 Prozent oder mehr beträgt und schnell anwächst. Im Schadenfall verbleibt zwischen dem Ablösewert des Finanzierungsinstituts und der Erstattung des Kfz-Versicherers nicht selten eine Lücke (engl. „gap“) in Höhe von mehreren Tausend Euro. Zum Ärger über den Verlust des Fahrzeugs kommt nun noch der finanzielle Schaden hinzu! Entstehung der Forderungs-Differenz: Forderungs-Differenz.

Die Lösung: Leasing, Mietkauf und Finanzierung mit der separaten Basler Business-GAP-Deckung.

Der Basler Business-GAP-Schutz sichert auch Kosten ab, die bisher nicht versicherbar waren.
Das sind:

  • die Forderungsdifferenz zwischen Ablöse- und Wiederbeschaffungswert
  • eine nicht verbrauchte Anzahlung (sofern geleistet)
  • zusätzliche Bergungskosten
  • Kosten für ein Ersatzfahrzeug bis zur Auslieferung des neuen Fahrzeugs
  • zusätzliche Reise und Übernachtungskosten
  • die Selbstbeteiligung aus der Kfz-Kaskoversicherung mit max. 1.000 €

Bei der Basler Business-GAP-Versicherung handelt es sich um eine separate Einzelversicherung – losgelöst von der Kfz-Versicherung. Der Versicherungsbeitrag ist ein einmaliger Risikobeitrag, der für die gesamte Finanzierungsdauer gilt. Die Versicherung wird nur einmal beantragt und verlängert sich bei einer Verlängerung des Finanzierungsvertrags automatisch und beitragsneutral, wie sie bei einer vorzeitigen Aufhebung des Finanzierungsvertrags endet. Und das ganz ohne Anzeige oder Kündigung. Die GAP-Versicherung kann auch bei bereits laufenden Finanzierungsverträgen beantragt werden.

Der Basler Business-GAP-Schutz kann von Privatpersonen, Selbstständigen und Firmen für neue und gebrauchte PKW und Transporter, Nutzfahrzeuge und Anhänger/Auflieger, Wohnmobile, Baumaschinen, Gabelstapler sowie Mobil- und Autokrane beantragt werden. Alle Unterlagen hierzu finden Sie unter Ansprechpartner und Formulare.

Quelle: Basler Versicherungen

E-Learning Filme

NAFI-Kfz-Vergleichsrechner

Schritt für Schritt zum Abschluss der Kfz-Versicherung

Kapitelauswahl

Gesellschaft
Produkt
Länge
Datum
 
HDI (Sach)
Kraftfahrt
00:02:04
17.09.2015
Diese Webseite verwendet Cookies und Pixel. Durch die Nutzung unseres Services erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen
Ok