Phone icon
+49 (0)89 15 88 15-480

Es ist so gekommen wie prognostiziert: Die magische 200-Millionen-Euro-Marke wurde geknackt. Für das Geschäftsjahr 2021, das Jahr des 25-jährigen Jubiläums der Fonds Finanz, sind stolze 224,5 Millionen Euro an Provisionserlösen zu vermelden.
 

Die Geschäftszahlen für 2021 überzeugen auf ganzer Linie

In der Führungsetage der Fonds Finanz gibt es allen Grund zu einem gesunden Selbstbewusstsein. War es doch kein Selbstläufer, diese durchweg positiven Zahlen im Jahr 2021 zu erwirtschaften. Zur Aufrechterhaltung der für die Fonds Finanz prägenden hohen Qualitäts- und Serviceansprüche galt es, immer wieder neuen Herausforderungen zu begegnen.

Fast schon vergessen, wie die Pandemie gewohnte Geschäftsabläufe durcheinanderwirbelte. Immerhin, die Tür zur Normalität wurde am 7. Oktober 2021 mit einer erfolgreichen MMM-Messe im gewohnten Format wieder weit aufgestoßen, ein emotionaler Höhepunkt des Jahres.

Zu erwähnen ist zudem die wichtige und weitsichtige unternehmerische Entscheidung, den Hg-Deal zum Jahreswechsel einzugehen. Ein kluges Agieren, vor allem angesichts der politischen und wirtschaftlichen Geschehnisse, die sich im Jahr 2022 einstellen sollten. „Wir sind stolz auf ein erneutes Rekordergebnis. Wesentlich dazu beigetragen hat das außerordentliche Engagement unserer Makler und Mitarbeiter, denen dafür unser herzlicher Dank gilt“, resümiert Tim Bröning, Mitglied der Geschäftsleitung (CFO) und verantwortlich für den Bereich Non-Insurance, Finance & Legal.

Alle Sparten im Plus

Der Anstieg der Provisionserlöse um 32 Millionen Euro wird durch Zuwächse in allen Sparten getragen – so sieht gesundes Wachstum aus. Hervorzuheben ist der Bereich Investment. Die strategische Zielsetzung, diese Sparte bei der Fonds Finanz deutlich auszubauen, geht voll auf. Über 60 Prozent Wachstum belegen dies eindrucksvoll.

Die hauseigenen Vermögensverwaltungen ComfortInvest und easyInvesto (siehe QR-Code im Magazin) sowie der Exklusivtarif für Edelmetalle easyGoSi sind voll eingeschlagen (Anm. der Red.: Mehr zu easyGoSi siehe im Magazin S. 22). „Das Leistungsangebot begeistert unsere Makler und zieht viele neue Interessenten an, was sich in substanziellen Bestandszugewinnen niederschlägt. Zulassungsfreie Produkte, wie sie easyGoSi bietet, werden von den 34d-Maklern sehr gut angenommen und geben einen zusätzlichen Schub“, kommentiert Tim Bröning.
 

Die Perspektive stimmt

Die Rahmenbedingungen im laufenden Jahr scheinen wenig Impulse für eine positive Geschäftsentwicklung zu geben. Ungeahnte weltpolitische Verwerfungen und in der Folge eine hohe Inflation, unsichere Energieversorgung und steigende Zinsen bestimmen die alltäglichen Diskussionen und haben Auswirkungen auf das Geschäft der Makler. Das klare Bekenntnis der Fonds Finanz zum Qualitätsanspruch bei digitalen und persönlichen Serviceleistungen zahlt sich jetzt doppelt aus: für die Makler und damit auch für die Geschäftsentwicklung der Fonds Finanz.

Die Mehrwerte für Makler werden kontinuierlich erhöht, zuletzt beispielsweise mit der Erweiterung des Loyalty-Programms 4circles. „Wir setzen unseren Wachstumskurs auch im Jahr 2022 fort“, bringt es Tim Bröning auf den Punkt. Eine plakative nächste Schwelle wäre das Überschreiten der 250-Millionen-Euro-Marke. Ob es geklappt hat, ist spätestens im nächsten Jahr an dieser Stelle nachzulesen.

Das Geschäftsjahr der Fonds Finanz 2021

Unternehmensleistung

Die Unternehmensleistung stimmt

32 Millionen Euro Zuwachs an Provisionserlösen im Jahr 2021, das ist ein starkes Statement. Damit wurde mit insgesamt 224,5 Millionen Euro zugleich die 200-Millionen-Euro-Grenze überschritten, was in etwa einer Verdoppelung zum Jahr 2015 entspricht – ein eindrucksvoller Meilenstein nach genau 25 Jahren Fonds Finanz und Beleg für ein langfristig gewinnbringendes Miteinander von Maklern und Mitarbeitern. Gehalten hat sich auch der Anteil des Bestandsgeschäfts von gut 50 Prozent, der erstmals im vorangegangenen Jahr erreicht werden konnte, also kein One-Hit-Wonder war.

Ergebnis vor Steuern

Stabil und sicher

Das Ergebnis vor Steuern zieht über die Jahre hinweg mit leicht positiver Tendenz sicher seine Bahnen durch die teilweise turbulenten Großwetterlagen und liegt mittlerweile bei gut sieben Millionen Euro. Ein Wert mit Alleinstellung im Marktumfeld und ein Signal für Verlässlichkeit nach innen und außen – ganz die Fonds Finanz.

Eigenkapital

Ein Polster – aber nicht zum Ausruhen

Gut, wenn ausreichend Eigenkapital für marktbedingte Schwankungen vorhanden ist. Noch besser ist es, wenn es in diesen Phasen gar nicht angegriffen werden muss. Das macht die Fonds Finanz vor – ein Zeichen der Stärke von einem Pool, der alles unternimmt, um seinen Vermittlern Sicherheit zu geben.

Mitarbeiterzahl

Hier wird investiert

Flüge mögen wegen Personalmangels ausfallen, aber bei der Fonds Finanz ist immer jemand für die Belange der Makler da. Und zwar persönlich, nicht als Sprachcomputer. Dazu braucht es qualifiziertes Personal, und das baut die Fonds Finanz Jahr um Jahr weiter auf.

„Das Leistungsangebot der Fonds Finanz begeistert unsere Makler und zieht viele neue Interessenten an, was sich in substanziellen Bestandszugewinnen niederschlägt.“

Tim Bröning
Mitglied der Geschäftsleitung (CFO), Non-Insurance, Finance & Legal

ff Magazin

Weitere Artikel

21.12.2022 Lesedauer: 2 Min.

Uli Hoeneß, Gregor Gysi und Julian Reichelt: unsere Star-Redner 2023!

Bayernlegende Uli Hoeneß, Spitzenpolitiker Gregor Gysi und Ex-BILD-Chef Julian Reichelt auf der MMM-Messe am 09. März 2023 im MOC München – jetzt kostenfrei anmelden!

15.12.2022 Lesedauer: 2 Min.

MMM-Messe 2023 – your place to be!

Am 09. März 2023 trifft sich die Finanzdienstleistungsbranche auf der MMM-Messe: Kostenfreie IDD-Stunden, Top-Experten, tolle Gewinnspiele – jetzt anmelden!

28.11.2022 Lesedauer: 5 Min.

Die Zukunft der Fonds Finanz

Zehn junge Menschen machen derzeit ihre Ausbildung bei der Fonds Finanz – und für sie wird einiges getan. 

FF Plus icon
28.11.2022 Lesedauer: 4 Min.

Mit Freude schenken

Die Suche nach dem passenden Geschenk bedeutet für viele vor allem eines: puren Stress. Schluss mit der Suche, lasst euch von unseren originellen Fundstücken inspirieren!

28.11.2022 Lesedauer: 6 Min.

Der direkte Draht zum Erfolg

Norbert Porazik im Interview über das Miteinander der Fonds Finanz mit ihren Maklern und die Planungen für 2023.

FF Plus icon
28.11.2022 Lesedauer: 3 Min.

Weiterbildung mit Mitmach-Qualität

Das neue Konzept der „Live-Online-Class“ setzt auf noch mehr Praxis in der digitalen Weiterbildung

01.09.2022 Lesedauer: 4 Min.

Gewagt: Der Wechsel von der Ausschließlichkeit in die Selbstständigkeit

Lohnt sich der Wechsel zur freien Maklerschaft? Und was ist dabei zu beachten? Antworten gibt die Geschichte der Finanzschmiede Zollernalb.

01.09.2022 Lesedauer: 7 Min.

Erfolg mit Ansage

Alle Sparten im Plus, alle Ziele erreicht: Die jüngsten Geschäftszahlen zeigen, dass die Fonds Finanz ihren Erfolgskurs fortsetzt.

Seite wird geladen...