Phone icon
+49 (0)89 15 88 15-480

Für Geldanlagen gelten immer die gleichen Regeln: Krise oder Nicht-Krise, bei niedrigen Kursen einzusteigen, ist stets der optimale Weg. Vor allem dann, wenn man langfristig planen kann und in Qualitätswerte investiert. Zum Beispiel, wenn Familiennachwuchs eingetroffen ist und Großeltern oder Paten Gutes tun wollen: eine ideale Chance, als Berater Erfolg zu haben.

 

Zinsen, was war das noch mal?

Bleiben wir bei dem Beispiel: Die kleine Maus ist, wenige Tage alt, gerade zuhause eingezogen. Das stellt das tägliche Leben erst mal ordentlich auf den Kopf. Familie und Freunde freuen sich und viele schenken der Kleinen etwas. Der eine oder andere Geldschein wandert in die Spardose und wartet dort auf Verwendung, allerdings ohne eine echte Chance auf Vermehrung des Geldwertes. Sogar die mageren knapp 500 Euro, die im Jahr 2002 auf einem Sparbuch angelegte 1.000 Euro bis heute erwirtschafteten, wären in die Zukunft projiziert eine illusorische Annahme. Zinsen gibt es für traditionelle Sparanlagen so gut wie keine mehr. Genauso wenig wie unterm Kopfkissen oder im Sparstrumpf. Der freundlich gemeinte Wunsch „später kaufst du dir mal etwas Schönes davon“ verpufft, da es dann auf alle Fälle weniger gäbe als im Hier und Jetzt. Sollen wirklich Wünsche wie Führerschein oder Auslandssemester erfüllt werden, muss heute die geeignete Anlageform gefunden werden.

 

Hier ist Beratung gefragt

Wie können Eltern oder Großeltern nun sinnvoll für den jüngsten Spross Geld anlegen oder ansparen? Hier tut sich ein äußerst interessantes und erfolgversprechendes Beratungsfeld für Makler auf. Sie treffen auf eine hohe Bereitschaft, sich mit Anlagealternativen auseinanderzusetzen. Rückenwind gibt es dabei in der Überzeugung, dass ein Sparbuch nicht die Lösung sein kann. Zu allgegenwärtig ist die Diskussion um Niedrigzinsen und Verwahrungsgebühren der Banken für das Geld ihrer Kunden.

 

Ins Geschäft kommen

Nehmen wir mal an, über viele Jahre hinweg haben Sie als Versicherungsmakler eine Familie in verschiedensten Versicherungsangelegenheiten verantwortungsvoll betreut. Allerdings haben Sie keine §34f-Zulassung. Sie sind kein Finanzanlagenberater, was Voraussetzung für eine Beratung zu Anlagen wie Fonds oder Aktien ist. Was nun? Geht es an dieser Stelle nicht mehr weiter für Sie? Doch, es geht. easyInvesto ist der Schlüssel für Sie, hier ins Geschäft zu kommen. Die Fonds Finanz stellt Ihnen in Kooperation mit der DWS diese professionelle digitale Anlagelösung zur Verfügung.

 

Tippgeber mit Know How im Rücken

Sie vermitteln als Tippgeber einen Vermögensverwaltungsvertrag, ohne Empfehlungen abzugeben. Eine Geldanlage schließen Ihre Kunden selbständig ab. „Kann ich denn auch monatliche Beträge für die Kleine anlegen?“ Ja, easyInvesto ist genau darauf ausgelegt. Schon ab 50 Euro monatlich kann eine Ansparanlage getätigt werden. „Ist diese Form der fondsgebundenen Anlage nicht sehr riskant?“ Das Risiko wird justiert durch die Risikobereitschaft der Kunden und minimiert durch eine breite Risikostreuung und die professionelle Betreuung seitens der DWS. Weitere Infos ergeben sich aus der komfortablen Menüführung bei easyInvesto.

 

Umfassend beraten und empfehlen

Stehen Sie dann vor der Frage „Ich habe zwar jetzt die notwendige Zulassung, wie aber kann ich als Einsteiger in die Investmentberatung kompetent beraten?“, steht Ihnen auch hier die Fonds Finanz zur Seite. Advisor’s Studio, eine eigens von EDISOFT in Zusammenarbeit mit der Fonds Finanz entwickelte Beratungssoftware, begleitet Sie im gesamten Beratungsprozess. Sie werden quasi an die Hand genommen, systemgestützt durch das Kundengespräch geführt und können dabei sehr individuell auf die Ansprüche Ihrer Kunden eingehen.

Kommen wir wieder auf die Vorsorge für die Kleinsten zurück. Jetzt haben Sie alle Fäden in der Hand, um im Gespräch eine zu den Anlagezielen passende Strategie zu entwickeln. Und später klappt es womöglich tatsächlich mit dem Führerschein von Opa und Oma. Und die erste Tankfüllung, die wird dann ganz traditionell aus dem Sparschwein bezahlt. Dafür wird’s hoffentlich noch reichen.

easyInvesto

powered by DWS

Bei easyInvesto bekommen Anleger eine professionelle fondsbasierte Online-Vermögensverwaltung, gemanagt von den Investmentexperten der Deutschen Asset Management Gruppe. easyInvesto berechnet ein auf das persönliche Anlageziel des Kunden zugeschnittenes Fondsdepot.

Advisor’s Studio - 

mein Tool für die Investmentberatung

Advisor’s Studio ist für dich eine höchst professionelle, effiziente und rechtskonforme Software für Anlageberatung – auch wenn du noch keine Vorkenntnisse in der Investmentberatung hast.

03.06.2022 Lesedauer: 4 Min.

Investmentberatung à la carte

Die Investmentplattform Advisor’s Studio wird von ihren Entwicklern ständig verbessert und angepasst.

FF Plus icon
03.06.2022 Lesedauer: 5 Min.

Tipps vom Investment-Punk

Gerald Hörhan weiß, was eine faire Anlageberatung in Krisenzeiten ausmacht.

15.11.2021 Lesedauer: 6 Min.

Einfach loslegen: mit ComfortInvest, der neuen Online-Vermögensverwaltung der Fonds Finanz

Leichte Handhabung für Makler, gezielter Vermögensaufbau für Kunden: ComfortInvest verbindet modernste Technologie mit Expertenwissen und Sachverstand.

31.05.2021 Lesedauer: 5 Min.

Rendite mit gutem Gewissen

Das Interesse an nachhaltigen Investments wächst. Vermittler sollten sachkundige beraten können. Kein Problem mit dem Support der Fonds Finanz.

15.10.2020 Lesedauer: 6 Min.

Hidden Champions: Die Analysten der Fonds Finanz

Wie arbeiten die Analysten der Fonds Finanz? Wie entstehen ihre Fondsempfehlungen?

29.07.2020 Lesedauer: 6 Min.

Neugeschäft winkt

Geldanlagen als neues Geschäftsfeld. Die Fonds Finanz stellt Vermittlern mit easyInvesto in Kooperation mit der DWS ein komfortables Tool zur Verfügung.

09.04.2020 Lesedauer: 5 Min.

Erfreuliche Wachstumschancen

Die Online Vermögensverwaltung easyInvesto eröffnet den Einstieg in das Finanzanlagen-Geschäft. Anlagestrategien aus dem Hause DWS, ganz unkompliziert auch ohne §34f-Zulassung.

Seite wird geladen...