Phone icon
+49 (0)89 15 88 15-480

Vermittler sollen sich auf das Wesentliche konzentrieren können, nämlich Verkaufen. Mit der Anbindung an die Fonds Finanz erhalten Sie umfangreiche Unterstützung, die Ihnen den Rücken freihält und immer wieder neue Ansätze bietet, mit denen Sie auf Ihre Kunden zugehen können. Der Robo-Advisor easyInvesto der DWS zählt dazu. Geldanlage in ETFs (Exchange Traded Funds) bieten ideale Einstiegsoptionen für sicherheitsorientierte Anleger. Treten Sie ein in die Welt von easyInvesto.

 

Vermögensaufbau sichert langfristig ab

Geld für sich arbeiten zu lassen, indem man in Geldanlagen investiert, ist wohl eine der vielversprechendsten Optionen, wenn es um langfristigen Vermögensaufbau zur Zukunftssicherung geht. Heute ist jedem klar, was schon seit Jahren gilt: Das Sparbuch und das Tagesgeld kann es nicht mehr sein. Also geht es ab in die Welt der Wertpapiere, Aktien, Anleihen und Rohstoffe. Unterschiedlichste Regionen, Prognosen, Vor- und Nachteile liefern sich ein wildes Wechselspiel. Einsteiger befällt zuweilen schnell die Unsicherheit, ob ihr Geld bei allen sich bietenden Chancen nicht auch hohen Risiken ausgesetzt ist. Genau hier setzt eine Geldanlage an, wie easyInvesto sie bietet. Die Chancen der Kapitalmärkte werden genutzt und das Vermögen dabei aktiv betreut und überwacht. Möglich macht diese Lösung ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs (EuGH) vom 14. Juni 2017, nach dem die Vermittlung von Vermögensverwaltungsverträgen keine erlaubnispflichtige Anlagevermittlung darstellt.

 

Sparplan und Einmal-Anlagen schon mit kleinen Beträgen

Für die Erklärung von easyInvesto braucht es zwei zentrale Begriffe: Robo-Advisor und ETFs (Exchange Traded Funds). easyInvesto ist ein Robo- Advisor und die Geldanlagen erfolgen in ETFs. Robo-Advisor, zu übersetzen als automatisierter digitaler Berater, steht für eine Software, die basierend auf Algorithmen zunächst eine Online-Anlageberatung und anschließend eine Online-Vermögensverwaltung durchführt. Die Kosten für Ihre Kunden sind niedriger als bei klassischen Vermögensverwaltungen und Anlageberatungen. Der Einstieg ist mit kleineren Summen möglich: ab einmalig 400 Euro oder als Sparplan ab 50 Euro im Monat. ETFs sind Indexfonds, die an der Börse gehandelt werden. Ihr Ziel ist es, die Entwicklung eines Index, etwa des DAX, möglichst genau abzubilden. Dieses Verfahren wird passiv gemanagte Fonds genannt. ETFs können wie Aktien gehandelt werden, lassen sich aber diversifizieren wie Investmentfonds. Die Anlagemöglichkeiten reichen von Aktien über Staats- und Unternehmensanleihen bis hin zum Partizipieren an ganzen Branchen. ETFs werden von Anlegern auch bei uns in Deutschland gut angenommen und mittlerweile aktiv nachgefragt. Gerade für Einsteiger, die ein höheres Sicherheitsbedürfnis haben, sind sie eine interessante Option, insbesondere im Vergleich zu Einzelwertpapieren.

 

Das müssen Vermittler wissen

Anlagen über easyInvesto lassen sich leicht handhaben. Beratungs- und Dokumentationspflichten entfallen genauso wie die Überwachung von Anlagestrategien und Portfolios. Entscheidend ist, im Gespräch mit den Kunden zu beachten, dass Versicherungsmakler nach § 34d GewO nicht den Eindruck erwecken dürfen, dass sie eine bestimmte Anlagestrategie oder einen konkreten Fonds / ETF empfehlen.

Die Erläuterung des Zusammenhangs von Rendite und Risiko ist aber möglich. Etwa, dass bei einem Portfolio mit 80 Prozent Aktienanteil höhere Ertragschancen bestehen, es aber auch zu größeren Schwankungen kommen kann. Kunden, die sich für einen Abschluss entschieden haben, sind ab diesem Moment gut aufgehoben bei einem renommierten Vermögensverwalter, der sie und ihre Geldanlage betreut. Das Monitoring von Fonds, Research oder weitere Beratungsgespräche fallen für Vermittler nicht an.

 

Einfacher Anmeldeprozess

Die Anlageempfehlung schlüsselt die Anlageklassen im Detail auf und lässt sich bei Bedarf anpassen. Die mögliche Wertentwicklung wird in drei unterschiedlichen Szenarien (gut, durchschnittlich, ungünstig) dargestellt und die laufenden jährlichen Kosten werden aufgeführt. Es empfiehlt sich für Vermittler, diesen Anmeldeprozess zur Vorbereitung einmal beispielhaft durchzugehen, um Kunden bei Bedarf zur Seite stehen zu können. Solange keine Empfehlung für den Kauf bestimmter ETFs ausgesprochen wird, sind § 34d-Vermittler auf der sicheren Seite. Hat der Kunde sich zur Eröffnung eines Depots entschieden, richtet er ohne weitere Vermittlerunterstützung im Depoteröffnungsbereich selbständig sein Depot ein. easyInvesto ist so breit, verständlich und transparent angelegt, dass es als Grundstein für den Vermögensaufbau hervorragend geeignet ist. Gerade weil es ein einfacher und sehr nachvollziehbarer Einstieg in eine auf den ersten Blick vielleicht fremde und komplizierte Welt ist. Nicht nur Versicherungsvermittler (§ 34d) können damit ihr Leistungsangebot um eine attraktive Facette erweitern. Auch für Finanzanlagenvermittler (§ 34f) ist dies eine interessante Abrundung ihres Angebotsspektrums, insbesondere für Kunden mit kleineren Anlagesummen. Das Servicepaket der Fonds Finanz bietet allen freien Vermittlern reichhaltige, vertiefende Informationen und Marketingunterstützung. Klicken Sie hier und Sie erfahren mehr.

 

Für den Moment nehmen Sie nur mit:
Alles easy mit easyInvesto.

 

Das Besondere an easyInvesto

Nun gibt es nicht nur einen Robo-Advisor, ganz im Gegenteil, der Wettbewerb ist groß. easyInvesto, entstanden als exklusive Kooperation zwischen der Fonds Finanz und der DWS, bietet vier entscheidende Vorteile:

  1. Freie Vermittler wählen aus einer größtmöglichen Anzahl von Produkten aus. Dieses Prinzip wird auf easyInvesto übertragen, indem für eine Portfolioempfehlung eine ETF-Auswahl aus mehreren ETF-Anbietern getroffen werden kann.
  2. Mit der DWS steht ein Partner mit über 60 Jahren Erfahrung als Vermögensverwalter hinter easyInvesto und verwaltet die Kundengelder. Damit verbinden sich die Vorteile eines aktiven Portfolio-Managements mit denen des digitalen Bankings.
  3. Das Servicepaket der Fonds Finanz enthält zwei Tutorials und Angebote zur Marketingunterstützung sowie persönliche Ansprechpartner für Rückfragen.
  4. easyInvesto bietet exklusiv den bei der Fonds Finanz angebundenen Vermittlern eine laufende Tippgeber-Vergütung von 0,5 Prozent p. a. zzgl. MwSt. auf das angelegte Kapital. So läuft’s bei easyInvesto Vermittler, die im Gespräch mit ihren Kunden konkretes Kundeninteresse an einer Geldanlage herausgearbeitet haben, begleiten sie am besten durch den Anmeldeprozess bei easyInvesto. Dies erhöht die Chancen auf einen Abschluss um ein Vielfaches und überschreitet nicht die Grenze von der Vermittlung zur Beratung, die es unbedingt einzuhalten gilt.
    Der Anmeldeprozess ist einfach und klar strukturiert. Kriterien, die eine für Kunden maßgeschneiderte Anlage ermöglichen, werden abgefragt. Begleitende Erklärungen geben Hilfestellungen.
easyInvesto

Folgende Angaben sind erforderlich

Schritt 1

Festlegung des Anlageziels: Sparen, Altersvorsorge oder Kinder/Ausbildung

Schritt 2

Alter, Beruf

Schritt 3

Investition einmalig, monatlich oder ein Mix aus beidem

Schritt 4

Anlagehorizont, Investitionsdauer

Schritt 5

Auswahl einer Risikopräferenz, Erstellung eines ersten beispielhaften Anlageplans mit Wertentwicklung

Schritt 6

Einstufung der Kenntnisse im Bereich der Geldanlage

Schritt 7

Erfahrungen mit Finanzdienstleistungen

Schritt 8

Erfahrungen im Bereich der Geldanlage

Schritt 9

Nettoeinkommen monatlich

Schritt 10

Freie Liquidität monatlich

Schritt 11

Vermögenswerte, individuelle Anlageempfehlung

Schritt 1

Festlegung des Anlageziels: Sparen, Altersvorsorge oder Kinder/Ausbildung

Schritt 2

Alter, Beruf

Schritt 3

Investition einmalig, monatlich oder ein Mix aus beidem

Schritt 4

Anlagehorizont, Investitionsdauer

Schritt 5

Auswahl einer Risikopräferenz, Erstellung eines ersten beispielhaften Anlageplans mit Wertentwicklung

Schritt 6

Einstufung der Kenntnisse im Bereich der Geldanlage

Schritt 7

Erfahrungen mit Finanzdienstleistungen

Schritt 8

Erfahrungen im Bereich der Geldanlage

Schritt 9

Nettoeinkommen monatlich

Schritt 10

Freie Liquidität monatlich

Schritt 11

Vermögenswerte, individuelle Anlageempfehlung

FF Plus icon
13.02.2024 Lesedauer: 3 Min.

ComfortInvest: Performance-Rallye, Sonderkonditionen und neuer Online-Linkgenerator

Die Vermögensverwaltung der Fonds Finanz blickt auf ein ausgezeichnetes Jahr 2023 zurück und wartet ab sofort auch mit zwei neuen Vorteilen auf: Der neue Online-Linkgenerator macht die Vermittlung bequemer und Sonderkonditionen belohnen Bestandswachstum.

FF Plus icon
18.01.2024 Lesedauer: 5 Min.

Kapitalmarktausblick 2024: Die Zinsen geben den Takt an!

In unserem Kapitalmarktausblick erfährst du alles, was du über die Kapitalmärkte, verschiedene Anlageklassen und Fondstrends für 2024 wissen musst.

FF Plus icon
05.01.2024 Lesedauer: 6 Min.

Die Vorabpauschale kehrt zurück – Die wichtigsten Infos im Überblick

Frische dein Wissen zur Vorabpauschale auf: Hier findest du die wichtigsten Infos zum Thema.

19.12.2023 Lesedauer: 6 Min.

Aktive oder passive Investments: Eine unnötige Debatte?

In der Serie InvestmentInsights betrachten wir aktuelle Themen, die die Finanzmärkte und damit deine Kundenportfolios bewegen. In dieser Ausgabe zeigen wir bei der kontroversen Aktiv-Passiv-Debatte einen Mittelweg auf.

12.12.2023 Lesedauer: 3 Min.

FNZ und Fondsdepot Bank ändern Geschäftsbedingungen

Die FNZ Bank (früher: ebase) und die Fondsdepot Bank passen zum Jahreswechsel ihre Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) an.

21.11.2023 Lesedauer: 6 Min.

Der andere Blickwinkel: Wissen Anleiheinvestoren mehr?

In der Serie InvestmentInsights betrachten wir aktuelle Themen, die die Finanzmärkte und damit deine Kundenportfolios bewegen. In dieser Ausgabe versuchen wir zu klären, was uns die Anleihemärkte sagen.

12.10.2023 Lesedauer: 5 Min.

Investmentnews: Ungewohnte Chancen bei Anleihen!

Erhalte deinen aktuellen Aus- und Überblick zu den Kapitalmärkten sowie relevantes Fachwissen für deinen Alltag.

04.09.2023 Lesedauer: 7 Min.

Hintergründe zur Aktienrallye: It’s the Flows, Stupid

In der Serie InvestmentInsights betrachten wir aktuelle Themen, die die Finanzmärkte und damit Ihre Kundenportfolios bewegen. In dieser Ausgabe beleuchten wir die Hintergründe der überraschenden Aktienrallye Anfang des Jahres.

Seite wird geladen...