Phone icon
+49 (0)89 15 88 15-480

Wer möchte sein Kundenportfolio nicht um aussichtsreiche Neukunden bereichern? Loyale Vermittler dürfen hier auf die Fonds Finanz vertrauen. Der Pool kauft Bestände an und gibt diese an seine Vertriebspartner weiter. Aktuell sind es vier Varianten, die für die berechtigten Makler bereitstehen.

 

Erfolgsrezept für loyale Makler

Im September 2022 ging das Projekt „Bestandskauf durch die Fonds Finanz“ an den Start. Inzwischen sind viele nennenswerte Bestände übernommen und kostenfrei an loyale Vermittler übergeben worden. Die Gold- und Diamond-Maklern betreuen diese Bestände professionell und engagiert, denn sie wissen: Die vielen neuen Kontakte bieten tolle Gelegenheiten, mit Kunden ins Gespräch zu kommen und Neugeschäft zu schreiben. Also ein sehr erfolgreiches Konzept, das sodann im Sinne der Makler ergänzt und weiterentwickelt wurde.

 

Neukunden auf dem Silbertablett

Auf der MMM-Messe 2023 konnten interessierte Makler die Sonderlösungen „Initiativkauf“ und „Unterstützungskauf“ kennenlernen und reagierten mit regem Interesse.
Jetzt geht es mit der Variante „Kundenkontakte mit Beratungsbedarf“ weiter, ebenfalls angesiedelt als Top-Prämie im 4circles-Programm. Diamond-Makler erhalten hier quasi schrankfertiges Neugeschäft in Form von qualifizierten Kundenleads. Diese Neukunden auf dem Silbertablett können sie dann dank ihrer Beratungsqualität schnell zu Stammkunden machen.

 

Team Bestandskauf unterstützt

Man sieht: Die kostenfreie Weitergabe wertvoller Maklerbestände und aussichtsreicher Kontaktdaten hat bei der Fonds Finanz hohe Priorität. Dies zeigt sich unter anderem daran, dass inzwischen ein vierköpfiges Team Bestandskauf bereitsteht. Teamleiter Maximilian Maguli und seine Mitarbeiter kümmern sich engagiert um alles, was hier relevant ist und stehen den Vermittlern bei allen Fragen und Anliegen mit Rat und Tat zur Seite.

Das Team Bestandskauf mit Manuela Sparacio, Maximilian Maguli, Eva Wocheslander, Oguzhan Talaz und Laura Michelle Ehrhardt (v. l.) freut sich darauf, die Vertriebspartner mit individuellen Lösungen vollumfänglich zu unterstützen.

Eva Wocheslander, Abteilungsleiterin im Maklermanagement, hat auf der MMM-Messe im März dieses Jahres mit vielen Vermittlern gesprochen. Sie weiß, dass das Angebot der Fonds Finanz zum Bestandskauf sehr begrüßt wird. Auch die eher individuelleren Lösungen treffen den Nerv der angebundenen Partner: „Kennt der Vermittler einen Makler, der sich zur Ruhe setzen und seinen Bestand verkaufen möchte, ist der Initiativkauf auf jeden Fall ein spannendes Thema. Wenn für einen Kauf eigene finanzielle Mittel nicht da sind, springt hier einfach die Fonds Finanz als Käufer ein, eine perfekte Lösung.“

Hat ein Makler mit größeren finanziellen Engpässen zu kämpfen, beispielsweise verursacht durch unvorhergesehene private Ereignisse, ist der Unterstützungskauf eine willkommene Alternative. Der Vermittler kann seine Tätigkeit auf einer stabilen Basis fortführen und hat die Mittel dazu aus dem eigenen Bestand generiert. Das fällt vielen leichter als einen hoch verzinsten Kredit aufzunehmen.

 

Fragestunde auf der Hauptstadtmesse

Auf der Hauptstadtmesse am 08. September sind die Teams Bestandskauf und Bestandsübertragung an einem gemeinsamen Stand für die Vermittler da. Maximilian Maguli und sein Team stellen sich den Fragen der Besucher und haben garantiert wertvolle Informationen im Gepäck.

„Mit den nun vier Varianten unterstützen wir die Neukundengewinnung unserer loyalen Vermittler in großem Stil. Mein Team und ich stehen bereit, hier alle erforderliche Hilfe zu geben und die Makler zum vollen Erfolg zu führen.“

Maximilian Maguli,
Teamleiter Bestandskauf & Sonderprozesse BUE

Vier Wege zu mehr Kunden, mehr Umsatz, mehr Liquidität

1. Unterstützungskauf

Fehlen einem Vermittler kurzfristig liquide Mittel, hat er die Möglichkeit, Rechte an Teilen seiner Courtage an die Fonds Finanz zu verkaufen. Für seinen ermittelten Bestandswert erhält er einen festen Faktor von der Fonds Finanz, der sofort ausgezahlt wird. Im Gegenzug veräußert er Teile seiner Courtage an den Maklerpool. Der Schlüssel beträgt 30:70, das heißt, der Makler bekommt weiterhin 30 Prozent seiner Bestandsprovisionen, der Rest verbleibt bei der Fonds Finanz. Alle Neuverträge nach diesem Unterstützungskauf werden unter einer separaten Maklernummer zu den vorherigen Konditionen abgerechnet.

 

2. Betreuung eines von der Fonds Finanz gekauften Bestandes

Für Makler mit Gold- und Diamond-Status: Die Fonds Finanz erwirbt als solventer und zuverlässiger Käufer Bestände und gibt diese an ihre angeschlossenen Gold- und Diamond-Makler zur Betreuung weiter. Standort und Rahmenbedingungen werden genauestens abgestimmt, so dass der übernehmende Makler aussichtsreiches Neukundengeschäft erhält.

 

3. Kundenkontakte mit Beratungsbedarf

Für Makler mit Diamond-Status: Kunden, die derzeit über kein aktives Betreuungsverhältnis mehr verfügen, werden zunächst von der Fonds Finanz kontaktiert und zu ihrem aktuellen Beratungsbedarf befragt: Ist das Ergebnis aus diesem Kontakt positiv, werden die geprüften Kundendaten (maximal 30 Leads/Kontakte) an interessierte Diamond-Makler weitergegeben. Nun ist es an den Vermittlern, durch eine schnelle Kontaktaufnahme und eine herausragende Beratung die Neukunden von sich und ihrem Angebot zu überzeugen. Heute Neukunde, morgen Stammkunde, ganz ohne Akquisebemühungen. Mit Vorlage einer aktuellen Maklervollmacht besteht zudem die Möglichkeit, die zugehörigen Verträge in den eigenen Bestand zu übertragen.

 

4. Initiativkauf

Kommt der Bestandsverkauf an die Fonds Finanz auf Initiative eines Maklers zustande, verzichtet die Fonds Finanz auf die sonst geltende Einstiegshürde. Der akquirierende Makler wird dem Gold- oder Diamond-Makler gleichgestellt und kann den Bestand nach dem Kauf betreuen. Die finanzielle Hilfe der Fonds Finanz greift also auch in dieser besonderen Konstellation zwischen zwei Maklern.

ff Magazin

Weitere Artikel

27.11.2023 Lesedauer: 6 Min.

Alle Daten und Dokumente in einem MVP

Das MVP Professional works bietet volle Übersicht und reduziert den Verwaltungsaufwand im Makleralltag.

27.11.2023 Lesedauer: 6 Min.

Lieblingsstücke zum Verschenken

Gib dem Weihnachtsstress keine Chance. Mit diesen kreativen Ideen ist der Geschenke-Einkauf schnell erledigt.

FF Plus icon
27.11.2023 Lesedauer: 6 Min.

Ausschließlichkeit ade: Gewusst, wie!

Von Kündigungsfristen und Wettbewerbsverboten: Tipps für Versicherungsmakler auf dem Weg zur Unabhängigkeit.

FF Plus icon
27.11.2023 Lesedauer: 9 Min.

Mit System und Selbstvertrauen durchs Jahresendgeschäft

Bereit für den Endspurt? Strategien und Tipps für eine optimale Kundenberatung im Jahresendgeschäft.

27.11.2023 Lesedauer: 6 Min.

KI bietet Maklern eine goldene Zukunft

Das ff Magazin berichtet, wie die Fonds Finanz beim Thema KI vorangeht.

FF Plus icon
21.08.2023 Lesedauer: 10 Min.

KI – Status und Perspektiven

Alle reden von KI – doch was bringt sie wirklich? Das KI-Tool „LinkedIn Copilot“ zeigt: so einiges.

21.08.2023 Lesedauer: 5 Min.

Bestandskauf trifft den Nerv der Makler

Entdecke den Bestandskauf der Fonds Finanz: Neue Kunden, mehr Umsatz, keine Kosten.

FF Plus icon
31.05.2023 Lesedauer: 8 Min.

Als digitaler Makler in der Welt zuhause

Ein Leben wie ein Traum: Das Beispiel von Holger Jost zeigt, was die Digitalisierung alles möglich macht.

Seite wird geladen...