Phone icon
+49 (0)89 15 88 15-480

Ein rechtssicheres Gesamtpaket für Arbeitgeber

Der Wunsch der Fonds Finanz war es, ihr bAV-Angebot für die Makler gesellschaftsneutral und mit einer bundesweiten Vor-Ort-Beratung gestalten zu können. Dieses Ziel wird mit der Gründung der Pension Benefits AG erreicht, und der Masterplan lautet Marktführerschaft. Zusammen mit den renommierten Experten und allen wichtigen Produktpartnern wird die Firmenbetreuung nun auf ein neues Level gehoben.

 

 

Produktneutrale Beratung und geballte Fachkompetenzen – damit punkten Makler der Fonds Finanz

Die zahlreichen Vorteile, die Pension Benefits den Arbeitgebern bietet, können in die Breite getragen werden. Der Makler weiß die Profis von Pension Benefits an seiner Seite und kann die komplette und professionelle Firmenberatung von A bis Z selbstbewusst angehen: Sowohl für die Akquise als auch für die Umsetzung bringt er gegenüber dem Arbeitgeber starke Argumente mit.

 

Full-Service für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Als „Fachkompetenzstelle Vertrieb“ beschreibt Bernd Steinhart, einer der drei Vorstände der neuen Pension Benefits AG, das Profil der Erfolg versprechenden Neugründung der Fonds Finanz. Die Vorteile sieht er vor allem in der Konzentration der Kompetenzen und in der Bündelung der Ansprache: „Wir treten als neutraler Berater zusammen mit dem Makler auf und können die Themen bAV, betriebliche Krankenversicherung und Corporate Benefits bespielen. Vielleicht kommt am Ende auch einmal ein Fahrrad-Leasing dazu und der an Nachhaltigkeit interessierte Unternehmer freut sich über die App ‚letsact‘. Wir haben hier ein Gesamtpaket, das wir rechtssicher schnüren können und das dem Arbeitgeber viel Sicherheit bringt. Sämtliche Konzepte, die wir gestalten, werden von einem Anwalt für Arbeitsrecht begleitet. Mal sprechen wir über spezielle Versorgungssysteme, mal über Social Volunteering. Aber: Der Makler muss seinem Firmenkunden nicht mehr mehrere Ansprechpartner präsentieren. Es gibt nicht viele Experten, die in dieser Flexibilität und Fachlichkeit zum Arbeitgeber gehen und am Ende eine professionelle Umsetzung gewährleisten können. Die Gesamtheit des Angebots – Kompetenz auch in puncto bKV, Sachbezug und Social Benefits – zusammen mit der Akquisekraft unserer Makler ist ein Konzept, das aufgehen wird.“

 

Kräfteverhältnis wird umgekehrt

„Man kann Konzepte schreiben, man kann Versicherungen verkaufen, aber die höchste Kunst ist es nach wie vor, beim Arbeitgeber zu closen.“ Closen? Damit ist gemeint, den Interessenten wirklich zum Kunden zu machen, also die Unterschrift unter das Vertragswerk zu bekommen. Erst einmal hilft es festzustellen, dass das Thema bAV mit allen seinen Bestandteilen ein breites Feld ist, das zu bestellen sich nicht jeder Partner zutraut. Auch ein versierter bAV-Makler kennt sicher die Situation, dass zum anberaumten Termin neben dem Firmenchef noch dessen Steuerberater, die Rechtsanwältin und der Lohnbuchhalter Platz nehmen. „Da braucht nur einem Beteiligten eine nicht alltägliche Frage oder Aussage kommen und schon zieht sich der Berater innerlich zurück. Auch wenn das inhaltlich oft völliger Quatsch ist, was da gesagt wird“, weiß Bernd Steinhart aus Erfahrung.

Bisher hat der Makler hier einen Spezialisten einer produktgebenden Gesellschaft mit ins Boot holen können. Für diesen Einsatz vor Ort existieren zwischen der Fonds Finanz und acht Versicherungsgesellschaften entsprechende Vereinbarungen. Bernd Steinhart: „Gut und wichtig, aber der Haken ist hier natürlich, dass die Beratung nicht neutral, also nicht gesellschaftsübergreifend, erfolgen kann.“ Mit Pension Benefits wird die Firmenberatung jetzt produktneutral und das Kräfteverhältnis verschiebt sich. „Nun gibt sich eher der Personaler kleinlaut, weil wir vielleicht Falschbuchungen in den Gehaltsabrechnungen gefunden haben. Oder die Rechtsanwältin wird immer stiller, weil sie gewisse Haftungsrisiken nicht auf dem Zettel hatte.

Das hervorragende Fachwissen, das wir mitbringen, macht Eindruck.“ Ergibt die Prüfung des Status quo solche eindeutigen Handlungsansätze, ist das Interesse seitens des Firmenkunden natürlich besonders groß, nun mit einem ganzheitlichen bAV-Konzept die Versorgungen der Mitarbeiter auf sichere und solide Füße zu stellen.

 

Über 100 bAV-Anbieter im Wettbewerb

Ist der Berater Makler oder ist er Produktverkäufer? Viele sind in dieser speziellen Sparte noch Produktverkäufer, obwohl der Bedarf an gesellschaftsübergreifender bAV-Beratung hoch ist. So jedenfalls ein erstes Stimmungsbild in der Maklerschaft. Bei über 100 bAV-Anbietern ist klar, „one size fits all“ kann nicht stimmen. Gut, dass nun mit Pension Benefits ein Dienstleister auf den Weg gebracht wird, der mit großem bAV-Know-how und meinungsstarken Persönlichkeiten den Markt dynamisch mitgestaltet.

 

Große Beratungshäuser? Zu weit weg

Und wie positioniert sich Pension Benefits gegenüber den internationalen bAV-Unternehmensberatungen? Auch hier hat Bernd Steinhart eine überzeugende Antwort: „Diese großen Gesellschaften beraten meist auf ganz anderen Ebenen. Da werden Vorstandsversorgungen besprochen, also arbeitgeberfinanzierte Modelle. Wenn es aber darum geht, die Arbeitnehmerberatung vor Ort zu machen, dann ist schnell ein Rückzug zu spüren. Die Folgekommunikation wird häufig per E-Mail oder ausschließlich online erledigt – da sind die profilierten Beratungshäuser zu weit weg vom Endverbraucher. Wir kennen und können auch das Klein-Fein. Unsere Chance, es besser und persönlicher zu machen.“

Apropos persönlich: Sowohl auf der MMM-Messe am 7. Oktober 2021 als auch auf den kostenlosen Expertentagen haben alle Makler die Möglichkeit, Pension Benefits und die Menschen dahinter kennenzulernen. Das Management der Pension Benefits AG kann Erfahrung, Kompetenz und Umsetzungsstärke garantieren. Zusammen mit vielen Experten und allen wichtigen Produktpartnern wird die Firmenberatung für die Makler der Fonds Finanz zur Erfolgsgeschichte.

Pension Benefits auf den Punkt gebracht:

Produktneutrale Beratung und Betreuung für Firmen zu den Themen bAV, bKV und Corporate Benefits

Rechtssichere Gestaltung von Versorgungssystemen
Prüfung bestehender Versorgungssysteme mit konkreten Handlungsempfehlungen für den Firmenkunden
Bundesweiter Vor-Ort-Service mit volldigitaler Beratung und volldigitalem Abschluss
Auch Großprojekte für Unternehmen mit über 5.000 Mitarbeitern umsetzbar
Digitalisierte bAV: Einziger Anbieter mit kostenloser bAV-Verwaltungsplattform (XEMPUS) für Makler und Arbeitgeber
Intuitive Benutzeroberfläche für alle Verträge und Geschäftsvorfälle
Pension Benefits

Die Glücklichmacher

Die drei Macher von Pension Benefits kurz vorgestellt.

Andreas Hofmann

begann seine Karriere bei der R+V Versicherung und positionierte sich schnell in dem Bereich Firmenberatung. Er hatte die Verantwortung für bis zu 25 Volksbanken im genossenschaftlichen Finanzverbund. 2009 wechselte er als Manager bAV zur Formaxx AG und übernahm 2014 als Direktor bAV Deutschland die Gesamtverantwortung für diesen Bereich. Seit 2016 war er Geschäftsführer der FiNUM.Pension Consulting GmbH, die er mit aufgebaut und im Bereich bAV etabliert hat.
Andreas Hofmann ist seit vielen Jahren als Gastdozent bei Institutionen wie der IHK tätig.

Claus Gillen

war nach einer erfolgreichen Karriere als Berater und Führungskraft für die MLP, Mitbegründer der Formaxx AG mit Vertriebsverantwortung Süddeutschland sowie Gründungsvorstand bei der FiNUM.Finanzhaus AG. Bis vor kurzem agierte er bei BlackFin Capital Partners als Vorstand für die Bonnfinanz AG. Im Kuratorium von DEFINO Institut für Finanznorm GmbH engagierte er sich in den letzten Jahren außerdem für verlässliche Standards in der Finanzberatung und für die DIN-77230-Zertifizierung.

Bernd Steinhart

ist seit über 20 Jahren in der bAV zuhause. Hiervon war er über ein Jahrzehnt bei der WWK Versicherungsgruppe tätig – zuletzt als Leiter bAV für alle Vertriebswege. Er ist Fachspezialist im Bereich der Firmenberatung. Sein Spezialgebiet ist die produktneutrale Konzeption komplexer Versorgungssysteme. Neben der bAV-Beratung begleitet er seit Jahren die Themen bKV und Corporate Benefits und hat den speziell geschützten Prüfprozess der „Zusagequalifizierung“ (dreidimensionale Prüfung von bAV-Zusagen) erfunden.

FF Plus icon
21.07.2022 Lesedauer: 10 Min.

ESG (Environment, Social, Governance) – Nachhaltigkeit transparent machen

Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein ist das Gebot der Stunde. Mit der Transparenzverordnung (TVO) möchte die EU auch im Finanzdienstleistungssektor den Weg für nachhaltiges Handeln ebnen.

FF Plus icon
30.08.2021 Lesedauer: 4 Min.

Alle bAV-Gesellschaften, Verträge und Tarife auf einer Plattform

XEMPUS, die komplett digitale bAV-Plattform, wurde erweitert und umfasst jetzt alle Gesellschaften, Verträge und Tarife der betrieblichen Altersvorsorge. Und das Beste dabei: Für Makler der Fonds Finanz ist die Nutzung kostenlos.

25.08.2021 Lesedauer: 5 Min.

Makler-Masterplan: bAV, bKV und Corporate Benefits

Chancen ergreifen, Potenziale erschließen: Mit der Gründung der Pension Benefits AG strebt die Fonds Finanz mit ihren Vermittlern die Marktführerschaft im Bereich der Firmenkundenberatung an.

FF Plus icon
31.05.2021 Lesedauer: 5 Min.

ASCORE – Analysen für Profis

Tarife und Versicherer auf Knopfdruck vergleichen.

28.05.2021 Lesedauer: 6 Min.

Mehr verdienen mit bAV

Die Fonds Finanz hat ein dickes Servicepaket für alle Makler geschnürt, die 2021 das Feld der betrieblichen Altersvorsorge bestellen wollen.

FF Plus icon
19.05.2021 Lesedauer: 4 Min.

Coach:N – die Gesundheits-App der NÜRNBERGER

Gesundheit ist ein wertvolles Gut – mit Coach:N, der Gesundheits-App der NÜRNBERGER, bietest du deinen Kunden eine attraktive Möglichkeit, in dieses Gut zu investieren.

FF Plus icon
30.12.2020 Lesedauer: 6 Min.

„Schutz bieten, der genau zum Vorsorgepaket passt“

Dr. Thomas Wüstefeld von der Hannoversche Lebensversicherung AG stellt sich den Fragen von Markus Kiener, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

FF Plus icon
29.09.2020 Lesedauer: 4 Min.

Betriebsrente? Geht auch einfach!

Setze auf Einfachheit und Klarheit bei der bAV-Beratung. Für mehr und höhere Abschlüsse.

Seite wird geladen...